Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Schwelbrand dank zügigem Eingreifen der Feuerwehr schnell gelöscht

Feuerwehreinsatz am Landgard-Standort Lüllingen

Am Samstag, 13. Juli 2019, kam es gegen 15.30 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz im Gebäude D des Standorts Lüllingen von Landgard. Dabei wurde ein Schwelbrand, der in zwei Büroräumen im zweiten Obergeschoss des Gebäudes ausgebrochen war, rasch gelöscht.

Dank des umsichtigen Verhaltens der Landgard Mitarbeiter und des Einsatzes der Feuerwehr Geldern entstanden lediglich Sachschäden, Mitarbeiter und Anwohner waren zu keiner Zeit in Gefahr. Die Aufräumarbeiten laufen, Untersuchungen zur Brandursache dauern derzeit noch an. Bereits am Wochenende hatte die Erzeugergenossenschaft Landgard außerdem umgehend entsprechende Maßnahmen ergriffen, so dass der Arbeitsbetrieb am Montagmorgen weitestgehend störungsfrei aufgenommen werden konnte.

„Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal sehr herzlich nicht nur bei den Einsatzkräften der Feuerwehr Geldern bedanken, sondern vor allem auch bei unseren Mitarbeitern, die am Brandtag vor Ort waren. Ihrer raschen Reaktion und dem umsichtigen Verhalten angesichts des Brandfalls ist es zu verdanken, dass Schlimmeres verhindert werden konnte“, betont Johannes Kronenberg, Geschäftsführer der in Lüllingen ansässigen Landgard Blumen & Pflanzen GmbH.

Weitere Informationen unter www.landgard.de 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet