Mc Donald's neues Happy Meal: in Streifen geschnittene Gurken

Mc Donald's entwickelt seine Gemüsekarte für Kinder weiter. Die Fast-Food-Kette bietet bereits Tomaten oder Karotten anstelle von Pommes im Happy Meal, aber nun ist seit dem 8. Mai möglich, in Streifen geschnittene Gurken zu wählen. Diese Option wird für fünf Monate zur Verfügung stehen.

Sie haben Gemüse in Frankreich anbauen lassen, insbesondere in der Region Okzitanien und in der Provence. Die Gurken werden in einem kleinen 60-Gramm-Beutel verpackt, um das Essen, vor allem in der Hochsaison, bequemer zu gestalten. Mehr als 250 Tonnen Gurken werden die französischen Restaurants versorgen.

"Die Aufnahme der P'tits-Gurken im Happy Meal steht im Einklang mit unserem Ansatz zur Diversifizierung des Kinderangebots. Seit 2003 bietet McDonald's France Fruchttaschen, wodurch sie sich frühzeitig auf das Fördern von Obst für Kinder spezialisierten", sagt Delphine Smagghe, Senior-Vicepräsidentin im Einkauf, Qualität und nachhaltige Entwicklung bei McDonald's France.

Quelle: ladepeche.fr/


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet