Studie der University of Western Australia

Kreuzblütler können die Verhärtung der Halsarterien verhindern

Kreuzblütler-Gemüse wie Brokkoli, Blumenkohl, Kohl und Sprossen können versteckte gesundheitliche Vorteile haben. Laut einer neuen Studie kann der Verzehr helfen, die Verhärtung der Halsarterien zu verhindern.

Die Studie ergab, dass der Verzehr von drei oder mehr Portionen Kreuzblütler täglich die Verhärtung der Halsarterien bei älteren Frauen verhinderte und auch das Risiko für Herzerkrankungen senkte. Ein Forscherteam hat eine 0,05 Millimeter geringere Wanddicke der Halsschlagader zwischen hohen und niedrigen Zufuhren des Gemüses beobachtet.

Die Autorin Lauren Blekkenhorst von der University of Western Australia schilderte: „Unsere Ergebnisse zeigen, dass Kreuzblütler vor einer Verhärtung der Arterienwände der Halsschlagadern schützen.“

Der Konsum von 10 Gramm zusätzlichem Kreuzblütler-Gemüse pro Tag würde bereits das Risiko einer Verhärtung der Halsschlagadern um 0,08% reduzieren.

Quelle: english.newstracklive.com


Erscheinungsdatum :



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet