Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Krefeld entwickelt sich gegen den Trend

Hofläden statt Bio-Märkte

Währen ind vielen Großstädten Deutschlands die Zahl der Biomärkte stetig wächst, entwickelt Krefeld sich gegen den Trend. Der Grund: Sieben Hofläden an sechs Standorten versorgen die regionalen Kunden mit frischem Obst und Gemüse. Das sind ebenso viele Hofläden wie in Düsseldorf, obwohl die Zahl der Konsumenten um das Dreifache liegt, berichtet die Westdeutsche Zeitung. 

Außer Frischware und Lebensmittel findet man in den dortigen Hofläden auch regionale Spezialitäten, Tierfutter und vieles mehr. Nicht umsonst sei ein interessantes Verkaufsargument der Hofläden die Produktvielfalt und die einzigartige Einkaufs-Atmosphäre. 

Quelle: Westdeutsche Zeitung


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet