Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

“Das schlimmste Szenario wäre, wenn der Handel vom Brexit beeinträchtigt würde”

“Wir verfolgen den Brexit mit großem Interesse, doch teilweise müssen wir abwarten welche Vereinbarungen getroffen werden und wie wir uns darauf vorbereiten können”, erzählt Marc Evrard von der Belgische Fruit Veiling. “Wir haben bemerkt, dass der Markt im Vorfeld eines möglichen Brexits etwas verstört war wegen der Kursanpassungen und des Wertverlustes des Pfundes. Das sorgt dafür, dass unser Produkt relativ und absolut gesehen teurer ist für den britischen Konsumenten. Jetzt müssen wir jedoch abwarten, was wirklich passieren wird und was für Deals es geben wird.”

Folgen
Großbritannien ist ein wichtiger Absatzmarkt für die Belgische Fruit Veiling. “Es ist eine Herausforderung, nicht nur für uns, die ganze Branche hat damit zu tun. Dennoch sind an erster Stelle die Einfuhrbetriebe in Großbritannien am meisten betroffen. Es ist schwierig für sie, Zukunftsprognosen anzustellen. Die Situation kann sich auf verschiedene Art und Weise entwickeln. Wird es Einfuhrabgaben geben? Welche phytosanitären Folgen wird der Brexit für die Handelsabkommen mit Großbritannien haben? Noch nichts steht fest. Auch nicht zolltechnisch. Wir hoffen natürlich auf einen gut koordinierten Übergang, der den Handel möglichst wenig verstören wird”, bemerkt Marc.

Szenarien
Das schlimmste Szenario wäre wenn der Handel beeinträchtigt würde. “Wir könnten jetzt schon alle möglichen Herausforderungen auflisten, doch wir sollten zuerst abwarten bis wir mehr dazu wissen. Wir von der Belgische Fruit Veiling sind daran gewöhnt, mit Ländern und Abnehmern außerhalb der Europäischen Union zu arbeiten. Wir arbeiten auf weite Bestimmungen und dieser Handel läuft auch gut, die jetzige Lage kostet aber viele Arbeit, wir müssen also schauen, wie wir darauf einspielen werden. Vielleicht müssen wir extra Personal einstellen um die Prozesse möglichst effizient zu gestalten. Wir berücksichtigen diese Situationen, doch wir können nicht auf etwas vorbereiten, solange noch nichts feststeht”, sagt Evrard abschließend.

Für weitere Informationen:

Marc Evrard
Belgische Fruit Veiling
Montenakenweg 82
3800 St. Truiden
België
+32 11 69 34 11
marc.evrard@bfv.be  
www.bfv.be 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet