Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Luisa, Traube mit weichem Kern: Nischenprodukt mit großem Potenzial

Luisa, die durch die Grape & Grape Group patentierte Traube, stammt aus einer italienischen Produktionslinie und wird zwischen Apulien und Sizilien auf ca 110 Hektar angebaut. 

Rechtes Foto: Durch Partner der EO Secondulfo abgepackte Luisa 

Kennzeichen ist eine gut dimensionierte Frucht (16-20mm), mit dünner Schale und intensiver gelber Farbe, hat festes Fruchtfleisch und einen süßen, leicht muskatartigen Geschmack. Sie unterscheidet sich durch einige Kerne, die beim Kauen nicht stören sondern dem Erzeugnis die wichtigen antoxidativen Eigenschaften sowie die typischen Nährstoffe von Samen mitgeben. 

Luisa-Traube im kleiner Kiste, abgepackt vom Partner Fra.Va.

Foto: Luisa Traube in Schälchen 10x1Kg, abgepackt durch die Partner EO Secondulfo und der Eo Agritalia

Nach einigen erfolgreichen Tests im Laufe der letzten Jahre nimmt das Projekt der Grape&Grape Group in kommerzieller Hinsicht eine immer konkretere Form an: Momentan läuft eine relevante kommerzielle Aktion in enger Zusammenarbeit mit der Grape&Grape Group und den 8 Partnern, die diese Traube zum Protagonisten in wichtigen organisierten Großhandelsketten wie die COOP und auf den Märkten von Turin und Mailand (EO Secundolfo) befördert haben, sowie bei der Esselunga in Novara und Mailand (Fra.Va.), Unicoop Tirreno, Supermercati Tosano, L'Alco Despar (EO Agritalia); Migross, CRAI, Elite und DIMAR, mit der in Kürze die Kommerzialisierung beginnt, sowie auf den Großmärkten in Frankreich und Deutschland (Grape&Grape Group).

Seit einigen Wochen wird auch nach Kanada exportiert, wo diese Produktionslinie und der Geschmack Made in Italy sehr geschätzt werden.

Linkes Foto: Luisa-Traube in Schälchen 8x750g, abgepackt durch die Grape&Grape Group.

Die Ergebnisse mit der Luisa sind sehr interessant: "Das Produkt liefert gute Resultate sowohl produktiv als auch aus kommerzieller Sicht," kommentiert Alberto Mastrangelo, Handelsdirektor der Garpe&Grape Group. "Ich denke, dass wir dieser Sorte ab nächstem Jahr noch mehr Beachtung schenken werden, angefangen ab August. Wir schlagen vor, dass die Luisa schon ab August geliefert wird, anfänglich noch als Teilersatz für die Victoria, die mittlerweile nicht mehr so gut läuft. Ich denke, dass die Luisa bis weit in den Oktober hinaus durch Geschmack, Haltbarkeit und Farbe besticht und ihren Platz auf dem Markt behauptet." 

Kürzlich wurde auch die Testphase auf der Eataly, wo neue kommerzielle Marken und die bis jetzt patentierte Sorten bekannt gemacht wurden, beendet. Deutlich wurde wieder einmal, dass die Luisa anderen roten Sorten gegenüber bevorzugt wird, und großen Erfolg verzeichnen kann.

Besonders die leuchtend gelbe Farbe der Luisa, die schon bei den Verpackungen ins Auge sticht, zusammen mit dem süßem-Muskatgeschmack, gefällt: Bei einem Test wurde deutlich, dass sie sich vor allem bei Kindern einer großen Beliebtheit erfreut.

Luisa Traube im Karton 30x40 von der Grape & Grape Group

Die Grape & Grape Group lädt ein, die letzten Resultate der eigenen Forschungsaktivität mitzuteilen und die Handelsbeziehungen auf der kommenden Fruit Attraction (Madrid, 23-25 Oktober 2018) im italienischen Pavillon zu konsolidieren, Halle 3, Insel 3B06, Stand n. 9.

Grape & Grape Group: - Avanti Frutta! Vorwärts Frucht!

Kontakt:
Grape & Grape Group Srl
Tel.: 080 4771517
Alberto Mastrangelo - Direttore Commerciale
Cell.: 3465341219
Email: commerciale@grapeandgrape.it
Web: www.grapeandgrape.it


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet