Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

“Wegen der Dürre möglicherweise Lagerprobleme bei Hartobst”

“Die Größensortierung der Äpfel und Birnen ist prima, vielleicht etwas zu klein, doch das bringt keine Probleme mit sich. Der Geschmack ist dieses Jahr ausgezeichnet, nur die Härte des Obstes könnte dieses Jahr Probleme bereiten. Das Hartobst hat wegen der Dürre viel vom Baum verlangt und das Obst ist reifer als in anderen Jahren um diese Zeit. Deshalb sind die Äpfel und Birnen nicht sehr geeignet für die Lagerung”, erzählt Ludger Nollet von Nollet Fruit. In der kommenden Periode erwartet der Händler wenig Probleme, doch kommendes Jahr im März oder April könnte es Lagerprobleme geben.


Ludger Nollet auf dem Großhandelsmarkt in Brüssel

Volumenmäßig gibt es auf dem Markt ausreichend Hartobst. “Die Volumen reichen bestimmt aus, nur die Preise sind momentan sehr niedrig. Die Erzeuger bekommen einen niedrigen Preis für das Produkt. Weil die Preise voriges Jahr hoch waren wegen der geringe Ernte, scheinen die Preise dieses Jahr sehr niedrig zu sein”, so Ludger. “Die Preise für ein Kilogramm Jonagold befinden sich zwischen 50 und 60 Cent je Kilo, für die Conference sind die Preise etwa gleich.” Der Händler erwartet, dass sich die Preise Richtung Winter wieder verbessern werden.

In Belgien ist der Jonagold immer noch der beliebteste Apfel. “Doch die Popularität der Clubsorten nimmt zu. “Wir haben als Clubsorte Kanzi im Sortiment. Der Kanzi-Apfel ist meiner Meinung nach der beste Apfel Belgiens. Er ist relativ kurz auf dem Markt und das Marktanteil hat zugenommen. Conference ist immer noch die meist populäre Sorte und das wird erwartungsgemäß noch jahrelang so bleiben”, erzählt Ludger. “Ich erwarte, dass dieses Jahr einfacher ist als voriges Jahr. Voriges Jahr waren die Volumen gering. Dieses Jahr ist der Ankauf viel einfacher."

Für weitere Informationen:
Ludger Nollet
Nollet Fruit
+32 (0)2 245 72 81
Ludger.nollet@skynet.be 

 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet