Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Magdalena Mündlein GmbH & Co. KG

Heißer Sommer wirkt sich positiv auf Melonensaison aus

Das heiße Wetter in diesem Sommer hat sich positiv auf den Konsum von Melonen ausgewirkt, weiß Alessandro Langella von der Magdalena Mündlein GmbH. "Die italienischen Melonen gehen jetzt zu Ende, da ist die Saison vorbei. Bei Netzmelonen und Wassermelonen auch, und dann kommen die spanischen Früchte. Diese bekommen wir ab Kalenderwoche 39", weiß der Geschäftsführer. Der Betrieb führt Honigmelonen, Galia, Cantaloupe und kernarme Wassermelonen im Sortiment und liefert diese an verarbeitende Betriebe, Groß- und Einzelhandel, sowie die Gastronomie.

Langella erkennt, dass die Beliebtheit von Melonen auch unabhängig vom Wetter wächst: "Die beliebteste Sorte bei den Verbrauchern ist bei uns die orangefleischige Cantaloupe. Die Galia-Melonen gehen eher in Schneidebetriebe, da das Fruchtfleisch dieser Sorte fester ist. Auch die Honigmelone verkaufen wir zumindest eher an die Verarbeiter." Die geschnittenen Früchte sind vor allem in der Gastronomie beliebt. 

"Die Hitze in diesem Sommer hatte auf die Qualität der Melonen keinen Einfluss", so Langella. Die Sommersaison war für die Melonen also in jeglicher Hinsicht eine Gute. Nicht so sehr für deutsches Obst und Gemüse: "Bei unseren deutschen Produkten sehen wir aber definitiv Probleme. Wir beginnen jetzt die Auswirkungen zu spüren. Die meisten Pflanzen brauchen 4 bis 6 Wochen zum Wachsen und deswegen sind die Nachwehen natürlich etwas verzögert."


Geschäftsführer Günther Warchola am Großmarktstand.

Die Firma Magdalena Mündlein hat ihren Sitz am Großmarkt in München und ist eines der ältesten Unternehmen an diesem Standort. Die Firma ist traditionell auf Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch spezialisiert, bezieht aber auch frisches Obst und Gemüse aus Deutschland, Italien, Spanien, den Niederlanden, Belgien und Österreich und liefert diese dann an Groß- und Einzelhandelskunden, sowie Restaurants und Großgastronomie in ganz Deutschland und Österreich. Jährlich setzt der Betrieb rund 25.000 Tonnen frische Lebensmittel um.

Für weitere Informationen:
Alessandro Langella 
Magdalena Mündlein GmbH & Co. KG
Schäftlarnstraße 10 
81371 München
T: +49 (0) 89 - 7 47 27 50

Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet