Ankündigungen

Stellenangebote

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Erzeuger Rik Vanackere

''Wegen des Wetters Spinat im Gewächshaus angebaut''

"Der Spinat- und Babyleafmarkt ist momentan ziemlich stabil. Wir hatten wenig Nachteile wegen des warmen Wetters und wir haben immer ausreichend Produkt gehabt um liefern zu können", erzählt der Erzeuger Rik Vanackere. Der Erzeuger hat während der trockenen und warmen Periode Maßnahmen getroffen. "Normalerweise wächst der Spinat in dieser Periode im Freiland, jetzt jedoch im Gewächshaus. Das Gleiche gilt für die Rauke und die Senfsorten. Im Freiland haben wir hauptsächlich die Salatsorten wie grünen und roten Eichblattsalat angebaut. Wir haben fast das ganze Wasserreservoir von 7 Millionen Litern aufbrauchen müssen."


Spinat im Gewächshaus


Roter Blattsenf

Salanova
Dieses Jahr hat der Erzeuger zum zweiten Mal Schnittbohnen im Gewächshaus. "Im Sommer haben wir etwas Platz übrig und dort pflanzen wir Schnittbohnen an. Die Wärme hat die Schnittbohnen beeinträchtigt. Der Fruchtansatz war schwierig, doch die Produktion kommt jetzt wieder in Gang. Nach Mitte September kommen Blattsenf und Salate im Gewächshaus", laut des Erzeugers. Weil der Markt stagniert, war der Betrieb auf der Suche nach anderen Sorten. Sie haben sich für Salanova entschieden. Es handelt sich um kleine Salatköpfe mit losen Blättern, die frisch geerntet in Salatmischungen verkauft werden. "Es ist zu früh um sagen zu können, ob das Produkt populär wird, doch wir glauben, es wird gut ankommen."


Salanova

Der Erzeuger hat eine gute Saison hinter sich. "Es gab auf dem Salatmarkt viele Probleme wegen Krankheiten wie Fusarium. Wir sind positiv angesichts der jetzigen Lage, genauso wie über die Preise, die sind momentan üblich für die Jahreszeit. Wir hatten nicht viel Konkurrenz aus Ländern wie Italien und Spanien. Wir werden im Winter etwas Konkurrenz aus Italien bekommen, doch das ist überschaubar. Wir warten es ab, doch die Aussichten sind momentan positiv", beschließt Rik.


Ernte Blattsenf Red Gold


Ernte Blattsenf Gold

Die Produkte von Rik Vanackere werden auf Bestellung unter dem Tomabel-Label an die REO-Versteigerung geliefert.

Für weitere Informationen:
Rik Vanackere
+32 478 6123 92
Für Bestellungen:
Marnix Hessel
+32(0)498 93 1631

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet

Sie haben eine Software (Adblocker) installiert, der unsere Werbung blockiert.

Da wir die Nachrichten kostenlos zur Verfügung stellen, sind wir auf die Einnahmen aus unseren Werbebannern angewiesen. Bitte deaktivieren Sie daher Ihren Adblocker und laden Sie die Seite neu, um diese Seite weiter zu nutzen.

Klicken Sie hier für eine Anleitung zum Deaktivieren Ihres Adblockers.