Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Neue Absatzmärkte in Indonesien, Iran und China

Ukraine: Obstexport um 59 Prozent über dem Vorjahreswert

Die Exportmengen von Früchten und Beerenobst aus der Ukraine ist im letzten Jahr deutlich gestiegen. Der Gesamtwert der Frucht- und Beerenexporte aus der Ukraine lag im ersten Quartal 2018 bei 100 Millionen Dollar, und damit 59 Prozent über dem Vorjahreswert. Das beziffert die dortige Lebensmittelüberwachungsbehörde.

Neue Absatzmärkte
Laut dem Statistikamt wurden die ukrainische Erzeugnisse bisher in mehr als 50 Länder der Welt geliefert. Neben den klassischen Absatzmärkten in Russland und der EU, werden mittlerweile auch neue Exportländer in Asien und Afrika beliefert.

2016 und 2017 wurden Äpfel nach Indonesien, sowie Walnüsse in den Iran exportiert. Der nächste Absatzmarkt der eingeleitet wird, sei China. Demnächst sollen Süßkirschen in die Volksrepublik geliefert werden.

Quelle: Ukrinform.de

 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet