Die Nachfrage nach Mini-Pflaumentomaten hat auf europäischen Märkten in den letzten Jahren zugenommen. "Wir fangen an, mit diesem Produkt zu arbeiten und in dieser Woche haben wir etwa 20.000 Kilo verladen. Wir teilen 90% der Produktion unserer Erzeuger den Export-Märkten wie Deutschland, Polen, UK, Dänemark oder Tschechien zu", erklärt Imane Ouali Agrupaejido.



Das Unternehmen mit Sitz in Almeria bietet Snacktomatensorten wie Santawest, Dolcetini und Angelle an. "Dank der verschiedenen Sorten und ihrer verschiedenen Erntezeiten haben wir von November bis August ein großes Angebot. Im Rest des Jahres ist das Volumen kleiner, aber wir haben trotzdem noch etwas Produktion."



Die Saison hat mit niedrigen Preisen begonnen, die sich zwischen 1,10 und 1,20 Euro erstreckten, wegen der niedrigen Nachfrage und der großen Versorgung auf anderen Märkten. Jedoch "sind sie im November gestiegen und haben nun 1,50 Euro pro Kilo erreicht", sagt Ouali. "Bis jetzt sind sich die höchsten und niedrigsten Preise einander näher als letztes Jahr, mit einem Unterschied von bis zu 1 Euro auf einigen Märkten und in einigen Perioden."

Für mehr Informationen: 
Imane Ouali 
Agrupaejido, SA
Tel.: 678086506
aredonda@agrupaejido.es
www.agrupaejido.es