Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Harm Valckx, Berry Packing Services (BPS)

''Unser Anbaugebiet in Deutschland umfasst 75 Hektar''

Auf dem Industriegelände in Venlo befindet sich die Firma Berry Packing Services (BPS). Die Region und der Firmennamen verraten schon mit welchem Produkt sie sich beschäftigen: die Blaubeere. Die Firma befindet sich in der größten Blaubeerenregion der Niederlande. Es gibt ein Zusammenarbeitsverband der verschiedenen Erzeuger: sie beliefern Special Fruit, der auch Miteigentümer ist von BPS.


Harm Valckx von Berry Packing Services, im Hintergrund die Verpackungslinie.

Überdachter Anbau
"In manchen Perioden im Jahr sortieren und verpacken wir 24 Stunden am Tag Blaubeeren", erzählt der Direktor Harm Valckx. "Wir haben Anbaugebiete in Deutschland, in den Niederlanden und seit diesem Frühling in Litauen. Die Anbaufläche nimmt immer noch zu. Das größte Anbaugebiet liegt in Deutschland und umfasst 75 Hektar. Dieses Jahr sind in Litauen 22 Hektar dazugekommen, in den Niederlanden haben wir gleich viel."

Harm hat vor, probeweise vier Hektar in den Niederlanden zu überdachen. So können die Mitarbeiter auch arbeiten wenn das Wetter schlecht ist. "Wenn die Beeren nass sind, kann man sie nicht pflücken. In dem Fall habe ich Arbeit für sie in dem überdachten Teil. Eine vollständige Überdachung des Anbaugebietes wäre unmöglich, das wäre viel zu teuer."

Die Länder wünschen sich verschiedene Verpackungen
Das verpackte Obst von BPS wird nicht nur in den Niederlanden verkauft. "Wir beliefern das Vereinigte Königreich, Skandinavien und Deutschland", fährt der Direktor fort. "Der niederländische Markt für Blaubeeren ist schon ziemlich gesättigt, deshalb richten wir uns auf andere Länder. Jedes Land hat seine eigene Verpackungsanforderungen. Die Topseal-Verpackungen sind im Vereinigte Königreich und in Skandinavien schon länger bekannt. In Deutschland sieht man sie jetzt auch immer mehr. In Deutschland ist die Verpackungsart überhaupt weniger wichtig, dort wiegen die Kosten der Verpackung schwerer. Im Vereinigten Königreich sind Umweltsteuer an die verschiedenen Verpackungen verbunden. Man muss für einen Plastikdeckel zum Beispiel mehr Steuer zahlen als für Topseal. So hat jedes Land, aber auch jeder Kunde, seine eigenen Verpackungsanforderungen."


Die unabgedeckten Schälchen mit Blaubeeren bekommen einen Topseal.


In der Maschine links werden die Schälchen mit Blaubeeren gesealt.


Dann werden die Verpackungen mit Aufklebern versehen. Auf dem Aufkleber findet man Informationen wie das Herkunftsland, Haltbarkeit, Gewicht und den Barcode.


Die Eimer mit den Blaubeeren gewinnen laut Harm an Beliebtheit. Vor allem in Skandinavien verkaufen sie sich gut.

Immer mehr Eimer für Obst
Laut Harm Valckx wählen immer mehr Kunden für Eimer und Shaker, um die Beeren zu verpacken. "Vor allem die 500 Gramm-Eimer sind sehr gefragt", erzählt er. "Auch die Shaker mit einer Öffnung im Deckel verkaufen wir immer mehr. Die Öffnung ist mit einem Aufkleber abgeschlossen, den sollte der Konsument entfernen. So kann man die Blaubeeren einfach verzehren, zum Beispiel unterwegs im Auto wenn man beide Hände braucht. Der Konsum der Blaubeeren hat in den letzten Jahren um 15 bis 20 Prozent zugenommen. Vor allem in Skandinavien, aber auch in Island isst man viele Blaubeeren. Wir liefern die Beeren jahrrund. Weil wir seit diesem Jahr auch ein Anbaugebiet in Litauen haben, sind wir imstande eine Lücke zu schließen. In diese Region wollen wir bestimmt investieren, weil die Wachstumsbedingungen sehr günstig sind. Wir haben vor, im Laufe der Zeit von 22 Hektar auf 40 Hektar zu erweitern."


Man sollte den Aufkleber oben entfernen. Das Loch im Deckel erleichtert den Konsum der Blaubeeren zum Beispiel unterwegs.


Der Aufkleber, der das Loch auf dem Shaker abschließt.

Idealer Standort
BPS ist in den Niederlanden angesiedelt, aber liefert ins Ausland. Laut Harm befindet sich der Betrieb auf einem idealen Standort. "Logistisch gesehen ist es in Venlo phantastisch", sagt er. "Innerhalb von sechs Stunden sind wir in München, aber auch in London. Abends fahren die LKWs los und morgens befindet sich das Obst im Laden."

Der Direktor von Berry Packing Services ist zufrieden mit der niederländischen Blaubeerenernte. Aber wegen des Frostes ist das Volumen dieses Jahr niedriger als erwartet. "Wir haben meiner Meinung nach 80 Prozent der normalen Ernte, obwohl die Preise angemessen sind. Die Beeren sind dieses Jahr etwas kleiner; sie sind wegen des kalten Frühlings nicht ganz ausgewachsen, der Geschmack ist gut. In den Niederlanden haben wir weniger Schäden im Vergleich zu Deutschland."


In Venlo werden nicht nur Blaubeeren, sondern auch Zuckerschoten verpackt

Zuckerschoten
Blaubeeren sind das größte Produkt bei BPS, aber sie sortieren und verpacken mehrere Produkte. "Wir verarbeiten hier auch Erdbeeren und Zuckerschoten", fährt der Direkteur fort. "Die Sortiermaschinen entfernen die schlechten Zuckerschoten und verpacken nachher das frische Produkt. In diesem Fall handelt es sich um 80 Stück pro Minute. Im Januar bekommen wir eine zweite Verpackungslinie, so dass wir noch mehr verpacken können. Die Blaubeeren werden auf ähnliche Weise sortiert. Wir entfernen die weichen und missgebildeten Beeren und wir verpacken die guten. Wir schaffen 160 Schälchen Blaubeeren pro Minute. Bei den Erdbeeren ist es genauso, wir schaffen hier etwa 140 Stück pro Minute."


Die Linie wo die Zuckerschoten optisch sortiert und später verpackt werden.


Die Zuckerschoten werden verpackt.


Hier findet die Qualitätskontrolle der Produkte statt, in diesem Fall die Erdbeeren. Der Brix-Gehalt und die Druckstellen des Obstes werden kontrolliert.


Die Erdbeeren in der Verpackung.

Für weitere Informationen:
Berry Packing Services
Venrayseweg 102C
5928 RH Venlo (Niederlande) 
T: +31 77 765 00 00 

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet