Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Seref In, Ekonomik Sistem

Gute Qualität für türkische Grapefruit

Die Türkei ist mitten in der Zitrusfrucht-Saison. Der türkische Zitronensektor beginnt mit der Enterdonat und Meyer Zitrone und seit dem 11.Oktober wird auch die Grapefruit geerntet. Laut Berichten von Seref In von der Ekonomik Sistem, bekannt auch unter Eko-Sis, ist die Erntequalität hervorragend.

“Farbe und äußere Erscheinung unserer Star Ruby Pampelmuse ist in dieser Saison sehr schön. verglichen mit dem vergangenem Jahr," sagt Seref. " Es sind kleine Größen, normal für diese Jahreszeit und für diese Sorte sowieso. Die Volumen sind größer als im letzten Jahr. Wir wollen 3000 bis 5000 Tonnen pro Jahr exportieren."



30% der Ekonomik Sistem Produktion werden nach Europa exportiert, nochmal 30% gehen nach Russland und letztlich noch einmal 30% nach Europa. Die Türkei als Basis gibt einen guten Ausgangspunkt im Vergleich zu den anderen ausliefernden Ländern, z.B. Ägypten. "Wir haben Glück, denn unser Produkt wird eher geerntet als in den anderen Ländern. Wir liegen 1 1/2 Monate vor Ägypten, so haben wir keine Konkurrenz aus diesen Ländern zu befürchten."

Für zukünftige Entwicklungen hält Seref Ausschau nach den Märkten in Südost Asien. "Unser Markt ist im Wachstum. Wir wollen unser Business mehr in Asien als in Russland ausweiten. Russland ist wegen der Preise ein schwieriger Markt. Wir beginnen gerade unser zweites Exportjahr nach Asien. Ziele sind Malaysia, Indonesien, Singapur und Hongkong."



Der Grapefruit-Sektor in Florida wurde durch die Hurrikan Saison hart getroffen, mit Einbußen von bis zu 50%. Für andere Länder bedeutet das Möglichkeiten neuer Märkte. "Dieses Jahr starten wir mit dem Export nach Kanada," erklärt Seref.

Alles in allem gibt es keine großen Veränderungen für den türkischen Zitrusfrucht-Sektor, verglichen mit den Jahren davor. "Die Qualität ist gut und wir erwarten eine große Nachfrage für Grapefruits in Europa. Der einzige Unterschied ist das rückläufige Volumen für Zitronen, da wir dieses Jahr 30% weniger erzeugen. Kein wirkliches Problem."



Laut Seref erhöhen türkische Landwirte ihre Anbauflächen. "In den kommenden Jahren erwarte ich größere Volumen. Es läuft gut für die türkische Zitrone. Die Regierung hilft bei der Werbung für türkische Erzeugnisse und kreiert eine größere Aufmerksamkeit für unser Obst mit dem Marketing Programm," sagt Seref abschließend.

Weitere Informationen:
Seref In
Ekonomik Sistem (Türkei)
Tel 0090-324-290-0000
Mob 0090-506-875-4426
Email ekosis2000@hotmail.com
export@eko-sis.com
Web: www.eko-sis.com
Autor: Peter Duivenvoorde / Yzza Ibrahim


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet