Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

EDEKA Nord feiert 25 Jahre Logistikstandort Malchow

Am Samstag, den 14. Oktober 2017, feierte der Logistikstandort der EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbH sein 25-jähriges Bestehen. Im Rahmen eines Betriebsfestes fand ein offizieller Empfang mit Ehrengästen aus Politik und Wirtschaft statt.

In seiner Begrüßungsrede stellte Carsten Koch, Geschäftsführer EDEKA Nord, die zentrale Bedeutung des Logistikstandortes in Mecklenburg-Vorpommern heraus. Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Mecklenburg Vorpommern lobte die langjährige hervorragende Zusammenarbeit zwischen EDEKA Nord und der Landesregierung und hob nachhaltige Projekte wie Landwirtschaft für Artenvielfalt hervor.


(v. l.), Carsten Koch, Martin Steinmetz, Dr. Till Backhaus, René Putzar, Norbert
Plock


René Putzar, Bürgermeister der Stadt Malchow, griff ebenfalls die sehr gute Kooperation zwischen der Stadt Malchow und EDEKA Nord auf und stellte die Bedeutung des Logistikstandortes als regionaler Arbeitgeber heraus.

Mit Moderator Marko Vogt, einem in MV bekannten NDR Moderator, diskutierten fünf Führungskräfte von damals und heute auf der öffentlichen Bühne über die Erfolgsgeschichte des Standortes Malchow. Reimer Ohlendorf, ehemaliger Geschäftsführer und Dieter Rehfeldt, ehemaliger Betriebsleiter Malchow, sprachen über Schwierigkeiten bei der damaligen Suche nach einem geeigneten Logistikstandort und die ersten erfolgreichen Schritte in den frühen Neunzigern.

Wettbewerbsfähigkeit, Modernisierung und Umbau am Standort Malchow, aktuelle Themen von
Martin Steinmetz, Geschäftsführer, und Uwe Schmidt, Geschäftsbereichsleiter Logistik, stießen
bei den Zuhörern auf reges Interesse. Abschließend ging Norbert Plock, Betriebsleiter Malchow, auf die Attraktivität als Arbeitgeber und TOP-Ausbildungsbetrieb ein.

Am 27. Oktober 1992 wurden die damals 8.500 Quadratmeter Lagerfläche des ehemaligen
Teppichwerkes eingeweiht. Anfangs wurden mit 80 Beschäftigten ca. 200 EDEKA-Märkte in
Mecklenburg-Vorpommern beliefert. Zuerst noch angemietet wurde der Standort nach und nach erworben und erweitert. Heute werden zwischen 13.000 und 15.000 Artikel auf rund 33.000 Quadratmetern Lagerfläche von knapp 400 Mitarbeitern kommissioniert und ausgeliefert. Damals wie heute zählt EDEKA Nord zu den größten Arbeitgebern in und um Malchow.

Quelle: Edeka Nord


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet