Spanien: 50-jähriges Jubiläum von Imperio

Von einer kleinen Plantage zu 600 Hektaren an Knoblauch

Alles begann im Oktober 1967, als Francisco Mira Hernández seinen ersten Hektar Knoblauch in der Gemeinde Anna in der spanischen Provinz Valencia pflanzte. Damit wurde Imperio gegründet.



Francisco Vicente Mira-Costa Ruiz entschied sich mit nur 16 Jahren in das von seinem Vater geleitete Projekt einzusteigen. "Er ist derzeit derjenige, der das Unternehmen leitet und ein großer Kenner des Geschäftes und des Marktes ist. Mit seinen umfangreichen Erfahrungen, aber vor allem mit seinem wertvollen Wissen, das sein Vater ihm übermittelt hat, führt er nun Imperio", erklärt Carmen Roch, Handelsleiterin bei Imperio.

Heutzutage ist Imperio ein bekannter Name im Knoblauchsektor mit über 600 Hektar eigener Produktion, die sowohl konventionellen als auch biologischenKnoblauch gewidmet sind. "Die Investitionen des Unternehmens, der ständige Einsatz und die technische und menschliche Entwicklung haben es ermöglicht, erfolgreich zu werden und sich auf die Herstellung, Verpackung und den Verkauf einer breiten Palette von Produkten zu konzentrieren, einschließlich traditionellen, biologischen und verarbeiteten Produkten", betont er.

"In diesem Jahr feiert Imperio sein 50-jähriges Jubiläum und engagiert sich mehr als je zuvor für die gleiche Begeisterung, Hingabe und Exzellenz wie vor einem halben Jahrhundert", resümiert Carmen Roch.



Für weitere Informationen:
Carmen Roch Martínez
S.A.T. Nº 9888 IMPERIO
Ctra. Algorfa, km 1 - Finca Lo Rubes
Polígono Industrial La Cerámica, S/N
03390 Benejúzar - Alicante. Spanien
T: +34 965 35 66 21
carmen.roch@imperiogarlic.com
www.imperiogarlic.com




Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet