Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Bereits jetzt großes Interesse an Seminaren 2018

Erfolgreicher Abschluss des Fruchtkaufmann-Seminars 2017

Seit 30 Jahren bietet der Deutsche Fruchthandelsverband e.V. (DFHV) das Fruchtkaufmann-Seminar an – und es hat in dieser Zeit nichts an seiner Attraktivität verloren. Für DFHV-Geschäftsführer Dr. Brügger ist dieser zweiwöchige Intensivlehrgang die umfassendste berufsbegleitende Fortbildung in der Fruchtbranche. „Es gibt so gut wie kein für die Fruchtbranche relevantes Thema, das nicht beim Fruchtkaufmann-Seminar in Theorie und Praxis vermittelt wird.“


Zufriedene und erfolgreiche Absolventen des Fruchtkaufmann-Seminars September 2017 des Deutschen Fruchthandelsverbandes e.V., zusammen mit Susanne König, DFHV, und Otto Brandenburg, IHK-Weiterbildungsgesellschaft (1. Reihe, Bildmitte)

22 Teilnehmer aus Unternehmen des Fruchthandels und des Lebensmitteleinzelhandels nahmen am Seminar im September teil. „Insbesondere die zahlreichen Teilnehmer aus dem Handel belegen deutlich den Stellenwert, den der Handel auf den Verkauf von Obst und Gemüse legt“, so Susanne König. Sie ist beim DFHV für das FrischeSeminar, die Bildungsplattform des Verbandes, verantwortlich. Die Erfahrungen der letzten Jahre hätten, so König, außerdem gezeigt, dass in diesem Seminar insbesondere der Erfahrungsaustausch aller Beteiligten in der Vermarktungskette sehr geschätzt wird.

Der DFHV organisiert das Fruchtkaufmann-Seminar zusammen mit der Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Deshalb erhalten auch alle nach einem erfolgreichen Abschluss des Seminars einen IHK-Zertifikatsabschluss. Otto Brandenburg, Geschäftsführer der Weiterbildungsgesellschaft betont den gegenseitigen Nutzen der Zusammenarbeit: „Wir vergeben ein IHK-Zertifikat, mit dem das vom DFHV vermittelte praxisnahe Fruchthandelswissen bescheinigt wird. Und sowohl Teilnehmer als auch deren Arbeitgeber schätzen den Wert dieses Zertifikats, aber auch den der Seminarinhalte, für die berufliche Praxis hoch ein.“

Das September-Seminar 2017 war bereits lange vor dem offiziellen Anmeldeschluss ausgebucht, und auch jetzt liegen bereits zahlreiche Anfragen zum nächsten Fruchtkaufmann-Seminar 2018 vor.

Rückfragen an:
Susanne König
Deutscher Fruchthandelsverband e.V.
Bergweg 6, 53225 Bonn
Tel: 0228 9114530,
E-Mail: s.koenig@dfhv.de
www.frischeseminar.de

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet