Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Erik-Jan Thur, Marni Fruit:

''Guter Start der spanischen Avocado- und Kakisaison''

Bei Marni Fruit hat die spanische Obstsaison wieder angefangen. Die ersten Iwasaki-Mandarinen sind schon vor einigen Wochen in Barendrecht angekommen. Jetzt sind auch die ersten Kakis und Avocados angekommen. Erik-Jan Thur über die neue Saison: "Die Wetterbedingungen waren prima ohne extreme Regenfälle und Temperaturschwankungen."

Avocados / Mangos

"Gestern sind bei uns die ersten Bacon-Avocados angekommen. Momentan sind nicht viele grünen Avocados auf dem Markt, deshalb sind sie gefragt. Die Preise befinden sich auf einem Niveau von 10-11 Euro für die kleineren bis 13,50 Euro für die größeren Sortierungen (4 Kilogramm). Die Preise der Hass-Avocados sind etwas niedriger, aber die Abnehmer im Baltikum und in Osteuropa bevorzugen die grünen Avocados", erzählt Erik-Jan. Im Anschluss an die Bacon-Avocados werden bei Marni Fruit auch die Fuerte- und Hass-Varietät ankommen.



"Die spanische Anfuhr wird erwartungsgemäß zunehmen und dann werden die Preise angepasst. Ich erwarte so zwischen 8 und 9 Euro", sagt Erik-Jan. Er beobachtet über die Jahre hinweg ein Wachstum der spanischen Avocado-Anbaufläche. "Eine Flächenerweiterung ist nicht immer positiv für den Markt. Zum Beispiel die Osteen-Mango, vor einigen Jahren war es ein exklusives Produkt, aber wegen der gigantischen Anpflanzungen ist es zum Massenartikel geworden. Früher waren die Preise manchmal um die 10-12 Euro, aber heute kosten sie eher 6-8 Euro, man ist aber immer von der europäischen Saison abhängig."



Kakifrüchte
Auch die Kakis sind im Aufmarsch. Erik-Jan hat letzte Woche die spanischen Lieferanten besucht und ist positiv gestimmt. "In den vergangenen Jahren hatten wir oft eine Saison mit sehr großen oder sehr kleinen Kakis. Dieses Jahr ist es eher im Gleichgewicht. Manche Erzeuger ernten die Kakis etwas unreifer, weil sie von den ersten guten Preisen profitieren wollen. Vorige Woche kosteten die ersten Kakifrüchten aus der Region Valencia zwischen 9 und 10 Euro. Auch dieses Jahr wird das spanischen Kaki-Volumen wieder zunehmen, denn auch in den nördlichen Gebieten wurden mehr Kakis angepflanzt."



Zitrus
Vor einigen Wochen hat Marni Fruit die ersten Iwasaki-Mandarinen empfangen, jetzt wird auf die ersten Okitsu Satsuma-Mandarinen umgeschaltet. "Die Volumen sind nicht sehr groß. Insgesamt wird die Mandarinenproduktion in Valencia erwartungsgemäß etwa 15-20 Prozent niedriger ausfallen", erzählt Erik-Jan. Es ist eine kleine Tendenz unter den spanischen Produzenten um auch Iwasakis und Okitsus mit Blatt auf den Markt zu bringen. "Aber meiner Meinung nach gibt es nur eine sehr kleine, spezifische Zielgruppe."



"Auch für die spanischen Apfelsinen sind die Aussichten positiv. Es werden auch mehr größere Apfelsinen auf den Markt kommen, für die kleineren Größen (70-90) ist es schwieriger", erwartet Erik-Jan. "Es ist zu früh um über die spanischen Zitronen etwas zu sagen, aber ich glaube, die Preise werden nicht so hoch sein wie in den vergangenen Jahren. Preise von 17,50-18 Euro für die spanischen Primofiori-Zitronen sind wahrscheinlicher, das ist aber noch Zukunftsmusik!"



Für weitere Informationen:
Erik Jan Thur
Marni Fruit BV
Gebroken Meeldijk 52
2991 VD Barendrecht
Niederlande
Tel.: 0031 (0)180 69 79 89
info@marnifruit.com
www.marnifruit.com

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet