Leander van de Griend, ZON Fruit & Vegetables:

''Getrübte Zucchinipreise''

Die Anfuhr der niederländischen Freilandzucchinis reicht momentan nicht aus für die Nachfrage. "Die Einfuhr aus Spanien ist auch noch nicht in Gang gekommen", sagt Leander van de Griend von ZON Fruit & Vegetables. "Das könnte den Marktdruck verringern."

"Sowohl die Erzeuger als auch die Kunden freuen sich nicht über diese Lage. Die Erzeuger müssen liefern und das geht auf Kosten des verfügbaren Produkts auf der Auktion. Außerdem machen manche Einzelhändler jetzt Aktionen mit Zucchini, so dass der Marktdruck eher zunimmt." Diese Disbilanz trübt die Preise. "Auf der Versteigerung werden die Zucchini für 90 Cent verkauft, aber im Supermarkt werden sie für 79 Cent verkauft, es wäre schön wenn die Supermärkte die Preise ebenfalls anpassen."

Für weitere Informationen:
ZON fruit & vegetables
Leander van de Griend
Venrayseweg 104
5928 RH VENLO
Niederlande
T: +31 (0)77 3239999
leander.van.de.griend@royalzon.com

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet