Polen:

Umsatz von Bio Planet stieg im August um 7%

Im August 2017 erzielte Bio Planet einen Umsatz von 9,2 Millionen Złoty (ca. 2,15 Millionen Euro); ein Anstieg von 7% im Vergleich zum August 2016, als der Wert des Umsatzes 8,6 Millionen Złoty (ca. 2 Millionen Euro) betrug.

Im selben Monat eröffnete Bio Planet eine zusätzliche Verpackungsanlage, die alle allergenen Rohstoffe wie Gluten, Nüsse, Sojabohnen und Sesam liefern wird. Dank dessen, ist die wichtigste Verpackungsanlage des Unternehmens allergenfrei geworden, wie das Unternehmen in einer Erklärung berichtete. Das Unternehmen hat zudem rund 50 neue Produkte eingeführt.

Bio Planet S.A. widmet sich der Verpackung und dem Vertrieb von Bio-Lebensmitteln. Das Unternehmen verkauft auch auf ausländischen Märkten. Ein wichtiger Bestandteil der Reihe besteht aus Produkten, die unter der Marke Bio Planet vertrieben werden, wobei der verbleibende Teil eine Auswahl an Bio-Produkten von renommierten Herstellern aus verschiedenen Ländern der Welt ist, darunter Alce Nero, Amylon, Bio Planete, Bio Food, Cocoa, Cocomi, Dary Natury, Lebensbaum, Limeko, Natumi, Sobbeke, Terrasana, Vivani, Wasąg und Zwergenwiese.

Seit seiner Gründung liefert das Unternehmen Bio-Produkte, die von offiziellen Zertifizierungsstellen zertifiziert sind. Die Hauptkunden des Unternehmens sind rund 900 Fachgeschäfte in ganz Polen.



Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet