Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Australien:

„Obstsalat“-Bäume mit sechs Sorten pro Baum

Die rechtmäßig benannte Fruit Salad Tree Company hat die Kunst des Anbaus mit bis zu sechs verschiedenen Früchten auf einem Baum perfektioniert. Diese Woche sind sie bei der AqQuip in Gunnedah.



Kerry West und ihr Mann gründeten die Firma in Tablelands und zogen vor drei Jahren in die Rollands Plains, nahe Wauchope, in Australien.

„Mein Mann hat alles aus Büchern gelernt. Die Bäume sind eine großartige platzsparende Idee“, sagte sie.

Wenn man einen „Obstsalat“-Baum kauft, reift die Frucht zu verschiedenen Zeiten, so dass sie sich über den ganzen Sommer, oder im Falle von Zitrusfrüchten, das ganze Jahr verteilen kann.




Alle Anleitungen kommen mit den Bäumen, die überall in Australien und in Tasmanien online verkauft werden.

Der beliebteste Baum ist der Steinobstbaum mit Sorten, die sich für warme und kalte Klimazonen eignen. Es gibt weiße und gelbe Pfirsiche, Pflaumen rote und gelbe, Aprikosen und Peachcots (eine Kreuzung aus Pfirsich und Aprikose).

Der zweitbeliebteste Baum ist der Zitrusbaum. Man kann Zitronen, Winter und Sommer Orangen, verschiedene Mandarinenarten, Limetten, Pampelmusen, Rubin Grapefruit, Tangelo und Limonades haben.

Quelle: www.goodfruitandvegetables.com.au

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet