5% der Produktion für den Export wurden nicht augeliefert

Spanien: Regenfall beeinträchtigt Zitronensaison in Murcia

Die Regenfälle der letzten Tage in der Region Murcia haben ihre Zitronenproduzenten, hauptsächlich die von Campo de Cartagena und dem Vega Baja, daran gehindert, alle Bestellungen von ausländischen Kunden für die Weihnachtsaktion auszuführen.

Der Generaldirektor der Lemon and Grapefruit Interprofessional Association (Ailimpo), José Antonio García, erklärte, dass es in einigen Fällen nicht möglich sei, im normalen Tempo zu arbeiten, da einige Arbeiter nicht kommen konnten und auch aufgrund von Stromausfällen im Lager.

Traditionell wird der Höchstwert der Exporte im Dezember verzeichnet, wobei mehr als 60.000 Tonnen außerhalb Spaniens verkauft wurden (ungefähr 9% des Gesamtbetrags für das Jahr), und wurdden nun wegen des Wetters 5 Prozent nicht verschickt.

"Im Allgemeinen können wir von einer relativen Normalität in unserem Sektor reden, da wir die Regenfälle erwarteten und dies es ermöglichte, vorher einen guten Vorrat zu ernten", betonte Garcia und fügte ebenso hinzu, dass alle bisherigen Arbeiten auf die "Erfüllung der Versorgungsprogramme gerichtet wurden, die in dieser Zeit mit Supermarktketten unterzeichnet wurden, da es die wichtigste Zeit des Jahres ist."

Im Bezug auf die Auswirkungen der Regenfälle in diesem Bereich kommentierte der Direktor des Interprofessional, dass sie "einen positiven Einfluss auf die Plantagen gehabt haben und eine normale Entwicklung der Zitronen ermöglichte."

In diesem Augenblick sind die Erzeuger jedoch besorgt über zuviel Feuchtigkeit, da dies Schimmel verursachen könnte," Pilzprobleme verursachen, "aber der Rat und Ailimpo haben dem Sektor bereits hinsichtlich der Verfahren und Behandlungen den notwendigen Rat gegeben, um dieses Risiko zu verhindern und zu minimieren, " erklärte er.

Quelle: laopiniondemurcia.es


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet