Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Fyffes und Sumitomo 'komplementär'

Wenn die Anteilseigner das Übernahmeangebot von Sumitomo akzeptieren, wird Fyffes Teil des größten Bananenimporteurs in Asien. Innerhalb von 28 Tagen nachdem das Angebot unterbreitet ist, wurde der Zeitplan präsentiert. In diesem Moment weiß man bereits sicher, dass die beiden größten Anteilseigner, mit insgesamt mehr als 25 Prozent der Aktien, sich definitiv mit dem Angebot einverstanden erklären.

Spätestens 28 Tage nachdem das Übernahmeangebot erteilt wurde, müssen die Anteilseigner über die Einzelheiten des Vertrages und der Zeitspanne der Übernahme informiert sein. In diesem Moment ist der Deal also noch nicht sicher, obwohl die Geschäftsführung von Fyffes den Übernahmekandidaten einstimmig unterstützt.

Fyffes bekommt durch die Übernahme mehr finanzielle Macht, so ein Sprecher. Dabei wird direkt die Bedingung gestellt, dass der Deal geschlossen werden muss. "Es ist keine Frage der Synergie. Sumitomo ist der größte Bananenimporteur in Asien. Fyffes ist die Nummer 1 in Europa," berichtet der Sprecher. "Die beiden Unternehmen ergänzen einander."

Eher in diesem Jahr hat Fyffes zwei Champignongärtnereien übernommen. Im Jahr 2014 war Fyffes Übernahmekandidat für den Konkurrenten Chiquita. Der Deal schien geschlossen, aber letztendlich entschieden sich die Anteilseigner von Chiquita doch für das brasilianische Unternehmen Cutrale Safra.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet