Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Sergio Cedeño von Fundación Mango Ecuador:

"Ecuadorianiche Mango Produktion wächst um 10%"

In Woche 48 wurden insgesamt bereits 11.564.000 Kisten ecuadorianischer Mangos exportiert. Das sind 10% mehr als im Vorjahr. "Wir glauben, dass zusätzlich noch etwa 700.000 Kisten geerntet werden werden. Sollten wir dieses Ziel erreichen, könnten wir die Saison mit 12 Millionen exportierten Kisten beenden, was 1 Millionen mehr wären, als im letzten Jahr," so Sergio Cedeño von Fundación Mango Ecuador.



"Obwohl die Preise etwas niedriger sind, als im letzten Jahr, weil der Markt im November, vor allem was kleine Größen anging, gesättigt war, war das Wetter in diesem Jahr besser denn je. Zum ersten Mal in der Geschichte hat die Ernte 3 bis 4 Wochen früher begonnen," betonte Cedeño.



Statistiken zeigen, dass 91% des Gesamtvolumens in die Vereinigten Staaten exportiert wurde, aber es ist wichtig zu erwähnen, dass auch der chinesische Markt in diesem Jahr erschlossen wurde. "Das ist für uns ein Nischenmarkt, auf dem die Preise höher sind und ausschließlich Ready-to-Eat Früchte verkauft werden. Bisher war es eher wie ein Probedurchlauf; wir haben zusammen gearbeitet, um das Obst zu promoten, von dem wir glauben, dass es sich nächstes Jahr auf dem Markt etablieren wird, wenn wir es schaffen, dass unsere Sorten hervorstechen," bestätigte der Sprecher.

"Der Kampf um die Öffnung neuer Märkte für ecuadorianische Mangos wird weitergehen. Der Prozess ist mühsam, aber unsere Verhandlungen waren bisher sehr erfolgreich. Wenn die Regierung, so wie es schon unsere Nachbarländer getan haben, Abkommen abschließt, um die Einfuhrzölle zu senken, wird alles für uns viel einfacher werden," schloss der Sprecher.

Für weitere Informationen:
Sergio Cedeño
President
Mango Ecuador Foundation
T: + 593994324000
E: cedenoamador@gmail.com
www.mangoecuador.org

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet