Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Südafrika:

Vielversprechende Lycheesaison steht bevor

Die südafrikanische Lycheesaison hat diese Saison, wegen der letzten Dürreperiode, etwas später begonnen. Die Ernte wird in den frühen Regionen ein oder zwei Wochen später beginnen, so Derek Donkin von Subtrop.

"Erste Prognosen besagen, dass die Mengen mindestens genauso gut wie im letzten Jahr ausfallen werden, vielleicht sogar etwas besser," erklärt Derek. "Die Wetterbedingungen werden natürlich die gesamte Saison eine große Rolle spielen.

Der Großteil der Lychees wird in Mpumalanga angebaut, dann, wenn im Januar das Ende der Saison naht, geht es mit der Produktion in der Limpopo Region weiter.

"Es hat in allen Produktionsregionen Regen gegeben, was gut ist," so Derek. "Auch waren die Temperaturen in dieser Saison nicht zu hoch. Im letzten Jahr haben wir, wegen der extremen Temperaturen, zu dieser Zeit einen Teil der Produktion verloren und viele Früchte waren von der Sonne verbrannt, aber bisher sieht es besser aus. Also lasst uns hoffen, dass das Wetter so gut bleibt."

Marius ist die geläufigste Lycheesorte und auch die Sorte, die am häufigsten nach Europa exportiert wird. Außerdem gibt es noch Early Delight, eine südafrikanische Sorte, die zurzeit geerntet wird. Später in der Saison wird auch die McLeans Red geerntet werden.

For more information:
Derek Donkin
South African Subtropical Growers Association
Tel: +27 15 307 3676
Email: derek@subtrop.co.za
www.subtrop.co.za



 




Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet