Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Tony Incaviglia von GR Fresh

"Wir nähern uns dem Höhepunkt der mexikanischen Saison"

“Da die 3. Generation die Führung über das 60-jährige Unternehmen übernimmt, fließen die kreativen Säfte, weil GR Freshsich sich neu definiert und weiterentwickelt. Als einer von Mexikos ältesten und respektiertesten Erzeugern, hat GR einen Ruf der äußersten Integrität und Charakters aufgebaut”, beginnt Tony Incaviglia, der Manager Sales und Marketing von Fresh Gr. 



Er erklärt, dass bereits seit den bescheidenen Anfängen, Juan Gonzalez Reyez Integrität, Vision und das Engagement für Nachhaltigkeit, sozialer Verantwortung und Exzellenz für sichere Lebensmittel heute immer weiter offensichtlich ist. “Um aufrichtig nachhaltig zu sein, müssen wir umweltbedingt und wirtschaftlich gesund, und noch wichtiger, sozial gerecht sein. Wir glauben, dass wir tragend sind, weil wir uns seit Generationen auf Menschen konzentrieren und weiterhin wachsen werden, indem wir uns sorgen und unsere Arbeitsumgebung verbessern.”

Als eine einheitliche Agri-Nahrungsmittelgesellschaft widmen sie sich der Produktion von frischen erzeugten Produkten, die den Bedarf von Angestellten, Kunden, Lieferanten und Groß- und Einzelhandelspartnern decken.

Er fährt fort: “Unsere Handelspartner haben uns herausgefordert, unsere Mehrwertangebote zu verbessern. Also entwickeln wir infolgedessen neue und aufregende Pakete. Zum Beispiel ist das Interesse an unserer Chilischotenlinie von eingetüteten Jalapenos, Poblanos, Anaheim, Serrano und Habanero gewachsen. Andere Dinge schließen Strauchtomaten, Paprika, grüne und gelbe Zucchini, süße Minipaprika, runde und Roma Tomaten, sowohl Herkömmliche als auch Biologische ein.”




Gemäß Tony beginnen die Sommerregionen, in diesem Monat ruhiger zu werden, da wir uns Thanksgiving nähern. Zusammen nähern wir uns dem Höhepunkt der mexikanischen Saison. Die Volumina von GR werden jetzt zunehmen und sogar verdoppelt, da die produzierenden lokalen US Gebiete bis zum nächsten Sommer vom Markt sind.

“Unser Tomatenprogramm wird von Januar bis Mai 3.5 bis 4 Millionen Kartons erreichen. Mexikanisches Gemüse, einschließlich Gurken, Aubergine, Paprika, Zucchini werden sich ebenso verdoppeln. Unsere Exporte in die Vereinigten Staaten werden sich im Laufe desselben Zeitabschnitts verdreifachen”, schließt Tony.

Für mehr Informationen: 
Tony Incaviglia - VP of Sales and Marketing
GR Fresh
T: (956) 631-8135 Ext 2312
E: Tony@grfresh.us
www.grfresh.us

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet