Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Bio-Fachforum Gemüse und Kartoffeln am 15.11. in Hannover

Das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen lädt Bio-Bauern und Bio-Gärtner zum „Bio-Fachforum Gemüse und Kartoffeln“ ein. Die Veranstaltung ist am 15. November von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr in Hannover-Altwarmbüchen.

Lebensmittelhändler, Bio-Verarbeiter und Bündler von Gemüse und Kartoffeln werden auf dem Fachforum über ihren Bedarf an heimischer Ware sprechen. Dr. Hans-Christoph Behr, Agrarmarkt-Informationsdienst (AMI), referiert über die aktuellen Entwicklungen auf dem Bio-Gemüse- und Bio-Kartoffelmarkt. Willi Bolten, Bio-Landwirt, berichtet über seine Erfahrungen im Anbau und mit der Vermarktung von Spezialkulturen wie Kohl. Eine Podiumsdiskussion wird anschließend konkrete Chancen für Erzeuger im Wachstumsmarkt Gemüse aufzeigen. Zu Beginn der Veranstaltung und zwischen den Vorträgen werden Landwirte und Abnehmer Gelegenheit haben, direkt miteinander ins Gespräch zu kommen. Das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen erwartet rund 100 Teilnehmer.

Anmelden unter www.oeko-komp.de

 Das Programm für Dienstag, 15. Nov. 2016

9:30 Eintreffen - Kaffee-Gespräche
10:00 Begrüßung
10:10 Aktionsplan Ökolandbau Niedersachsen
10:30 Kurz-Portraits und Produktgesuche beteiligter Aussteller
11.15 Kulturführung von Fruchtgemüse, Salaten, Sellerie und Kohlrabi
12:00 Kaffee-Dating
12:30 Bio-Markt für Gemüse und Kartoffeln – Stand und Perspektiven
13:15 Mittags-Buffet
14.15 Anbau und Vermarktung von Feld-gemüse - Frische und Verarbeitung
15:00 Kaffee-Dating
15:30 Podiumsdiskussion: „Impulse zur Erweiterung der Bio-Gemüsefläch
16:30

Ende

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet