Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Kolumbien:

Bananenernte von Überschwemmungen betroffen

Konstanter Regen im Bereich von Urabá, in der kolumbianischen Provinz Antioquia, verursacht hartnäckige Überschwemmungen und Hochwasser des Flusses Atrato. Diese Überschwemmungen betrafen sowohl Stadtgebiete als auch ländliche Gebiete, sowie der landwirtschaftlichen Produktion gewidmete Umgebungsländer. Diese Provinz erzeugt hauptsächlich Bananen, Kochbananen, Maniok, Reis und Süßkartoffel, Getreide, die Schäden wegen des großen Betrags an Schlamms davontrugen, der durch den Fluss und das Hochwasser verursacht wurde. "Die Ernte ist fast völlig verloren, und das Land könnte unbrauchbar für zukünftige Pflanzen zurückgelassen werden", berichten die Regionalbehörden.




Ingenieur Iván Darío Pardo, Coindex, ein Bananenerzeuger und Exporteur, erzählt uns über die aktuelle Situation. "Das Küstengebiet der Provinz ist am schwersten betroffen. Wir haben 50.000 Hektar Bananen auf regionaler Ebene, von denen ungefähr 500 völlig überschwemmt wurden, mit 100% Produktion verloren. Der Regen hatn bis jetzt noch nicht aufgehört, also gibt es noch Unklarheit darüber, was in den kommenden Tagen geschehen wird."




Während diese Zeit des Jahres durch den Niederschlag charakterisiert wird, hat der Umfang in diesem Jahr die Bananenerzeuger überrumpelt. "Jetzt müssen wir vorbeugende Wartung des Trocknungssystems auf unseren Farmen ausführen, so dass überschüssiges Regenwasser entfernt werden kann. Alles in allem bleiben wir optimistisch für die folgende Ernte im Dezember, Januar und Februar, für die wir gute Aussichten haben, obwohl alles vom Wetter abhängen wird", versichert der Vertreter.



Außerdem soll es mit der niedrigeren Produktion einen besseren Marktsaldo geben, weil die Nachfrage zurzeit fällt. "Der größte Verlust, den wir registrieren, ist auf dem Markt. Global überherrscht das Angebot an Bananen die Nachfrage, hauptsächlich in Europa, das unser Hauptbestimmungsort ist; deshalb wird die wirtschaftliche Auswirkung der durch diese Überschwemmungen verursachten Verluste nicht so groß sein. Wir nehmen an, dass die Regen anhalten werden, und wir erwarten, dass die Nachfrage, in den kommenden Wochen steigt", schließt Pardo.

Für mehr Informationen:
Ivan Dario Pardo
Coindex
T: + 57 48287640
E: pcl@cicoindex.com.co
www.cicoindex.com.co

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet