Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Beginn der Wonderful und Mollar Granatapfelsaison

"Verbraucher bevorzugen knallrote Granatäpfel, wie die Wonderful Sorte"

Die Smith und Acco Granatapfelernte neigt sich dem Ende zu und macht so in Valencia den Weg für die Sorten Mollar und Wonderful frei. "Nächste Woche werden wir die ersten Wonderful Granatäpfel ernten, die am Baum bereits ein Brix-Level von 17 erreicht haben und eine sehr gute Bissfestigkeit," erklärt José Bellver, Manager von L'Agües i Yagua.




"Durch die sinkenden Temperaturen in den letzten Wochen und den Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht haben die Früchte eine gute Farbe. Trotz der gegensätzlichen Temperaturen im Frühling, erwarten wir für beide Sorten eine Saison mit einer guten Qualität und vielen Größen, von 8 bis 10," fügt er hinzu.



José Bellver zufolge ist die Wonderful, mit einem Gewicht zwischen 400 und 500 Gramm eine größere Sorte, als die Smith. Es ist eine große Frucht mit einem sehr guten Aussehen, weil sie leuchtend rot ist und im Vergleich zu traditionellen Mollar Granatäpfeln einen intensiveren bittersüßen Geschmack hat.



"Mollar Granatäpfel, die traditionell in der Region Elche gepflanzt werden, sind für ihren süßen Geschmack bekannt, auch wenn sie eine blassere Farbe haben. Sie sind vor allem in Spanien und Frankreich sehr beliebt, allerdings haben wir beobachtet, dass es auf den Märkten in Zentral- und Nordeuropa ein wachsendes Interesse für Wonderful Granatäpfel gibt. Die Verbraucher bevorzugen knallrote Granatäpfel, wie diese Sorte, daher werden deren Preise interessanter für uns."



Das valencianische Unternehmen exportiert die Wonderful Sorte vor allem nach Großbritannien, Irland, die Niederlande, Deutschland und Italien.



Dem Produzenten zufolge gibt es unter valencianischen Bauern, die sich durch eine Alternative zu Zitrusfrüchten abgrenzen wollen, viel Interesse für die Granatäpfel. "Man könnte sagen, dass die Grantapfelproduktion in der Provinz Valencia in den letzten zwei Jahren um 10 bis 20% angestiegen ist. Auch ist es wichtig zu betonen, dass Valencia ursprünglich nie eine Granatapfelregion gewesen ist, da das Produkt eher in Alicante angebaut wurde. Zurzeit ist es jedoch ein sehr profitables Obst für die Bauern."



"Wir hoffen auf eine gute Saison. Wir erwarten 250 Tonnen unserer Wonderful und Mollar Granatäpfel zu ernten," schließt José Bellver.

Für weitere Informationen:

José Bellver
+34 600 57 58 08
L’Agües&Yagua
Miguel Camarelles
+34 639 603905
info@lyfruits.com
info.lyfruits@gmail.com
www.lyfruits.com

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet