Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

EU: Marokkanische Tomantenimporte in Oktober letzten Jahres um 20% gestiegen

Gemäß Daten der Europäischen Kommission haben sich EU-Importevon Marokko im Oktober dieses Jahres auf 27,687 Tonnen, also um 20 % mehrbelaufen als die Importe, die von Eurostat in demselben Monat 2014veröffentlicht wurden.

Gemäß den Daten durch den TAXUD Dienst der EuropäischenKommission haben sich Importe von Marokko um fast die bevorzugte Quote für denOktober verdoppelt, die bei 14,700 Tonnen in der Assoziierungsvereinbarungzwischen der EU und Marokko aufgestellt wurde.

FEPEX erwartet, dass die Importe viel höher sein werden,weil Marokko, unter den Bestimmungen der Abmachung die Europäische Kommissioninformiert hat, dass sich seine Exporte im Oktober auf 37,635 Tonnen belaufenhaben.

FEPEX hat den Nutzen der Assoziierungsvereinbarung zwischender EU und Marokko ständig betont, das für Zugeständnisse im Tomatensektorsorgt, so dass traditionelle marokkanische Exporte unveränderlich bleiben undMarktstörungen vermieden werden, wenn sie durchgeführt wird. Zurzeit erlebt derTomatengemeinschaftsmarkt eine ernste Krise mit sehr niedrigen Preisen für alleKategorien.



Source: fepex.es


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet