Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Insgesamt gute Preise beim Importobst

Auf dem Überseemarkt für Zitrusfrüchte können immer noch gute Preise erzielt werden. Die Madarienensaison in Übersee ist beinahe vorbei und die letzten Apfelsinen gehen rasend schnell über die Ladentheken. Einige Händler erwarten aber, dass es dennoch zu einem gewissen Unterschied zwischen den Produkten aus Übersee und denen aus Spanien kommen kann.DIe Preise für Apfelsinen sind, genauso wie für Pomelos, gut.

Die Preise für türkische Zitronen liegen derzeit bei 13 Euro, ziemlich hoch also. Die ersten türkischen Grapefruits werden für ca. 15 Euro verkauft. Und auch für Limetten wird wieder mehr bezahlt. Zwischen 7 und 7,50 Euro. Der Mangomarkt kann auch nicht klagen. Und der Markt für Avokados erfreut sich an Preisen zwischen 8 und 9 Euro.

Auch die brasilianische Melonensaison ist gut von Start gegangen. Die Cantaloupe-Melonen sind sehr beliebt, ebenso ist die Nachfrage von Galias gut und der Verkauf von gelben Melonen läuft wie erwartet. Die Preise für Wassermelonen dagegen schwächeln ein wenig. Die spanische Kakisaison hat auch einen guten Start erlebt, die Preise sind zufriedenstellend.

Der Markt für Importtomaten läuft auch nicht schlecht. Für runde Tomaten aus Marokko werden zwischen 7 und 8 Euro gezahlt und Cherrytomaten 'freuen'sich über Preise von 11 bis 12 Euro. Gurken dagegen sind zurzeit nicht so beliebt. Bei den Paprikas schwanken die Preise für unterschiedliche Farben. Der Preis für grüne Paprikas ist nicht der beste, rote Paprikas sind ziemlich teuer und die gelben liegen irgendwo dazwischen.

Zusammenfassend kann man also feststellen, dass man zurzeit gut überlegen sollte in welchen Markt man sein Geld investiert.



Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet