Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Jurgen van Herp, Cabka IPS:

SPAR Austria wechselt zu 'Eye-Catcher' Präsentationssystem für frische Produkte

SPAR Austria hat sich für das Eye-Catcher Regal-Präsentationssystem von Cabka IPS entschieden. Das System hat eine attraktive Präsentation, optimierte Produktverfügbarkeit, verbesserte Verkaufs- und bis zu 30-50% niedrigere Schwundrate. "Die Investementrendite war bereits nach zwei Monaten wieder drin", sagt Jurgen van Herp.



Dieses Präsentationssystem schließt einen speziellen Rahmen ein, der unter den Früchten und dem Gemüse platziert ist, was die Produkte auf eine höhere Ebene hebt. "Das macht das frische Produkt immer einsehbar und die Kästen sind immer gefüllt. Das spart Zeit, Geld und Produkte. Ein besonderes Rollsystem verhindert, dass das Produkt verrutscht", sagt Jurgen. Das kreiert eine gut organisierte Präsentation und eine erschwingliche Alternative zu klappbaren Kisten.




SPAR Austria hat dieses System ein Jahr lang in Waidhofer, Hinterbrühl und Bregenz in Österreich, getestet. Die Tests zeigten, dass mit Hilfe dieses Systems mindestens 18% des Produktes pro Gemüsekiste gesichert werden konnte. Basierend auf den Ergebnissen, hat der Einzelhändler entschieden alle 800 österreichischen SPAR Märkte mit dem Eye-Catcher System auszustatten. Die Umstellung auf das neue Eye-Catcher System wird Ende April beginnen.


Für weitere Informationen:
Jurgen van Herp
CABKA-IPS
Rozendaalstraat 101
8900 Ieper
Tel: +32.57.22.91.23
j.vanherp@cabka-ips.com
www.cabka-ips.com

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet