Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Zusammenschluss der Südtiroler Obstbauer Genossenschaften

VOG feiert 70 Jahre Geschichte

Der 24. August 1945 markiert das offizielle Gründungsdatum von VOG, dem Zusammenschluss der Südtiroler Obstbauern Genossenschaft. Die VOG wurde zum Ende des Zweiten Weltkriegs in einem Umfeld des Wiederaufbaus und erheblichen wirtschaftlichen Schwierigkeiten und gilt heutzutage als eine der größten Apfelmarketing Organisationen und als einer der wichtigsten wirtschaftlichen Größen Südtirols. 



Viele Vermarkter wurden verloren und die südtirolische Obstanbauindustrie befand sich in schweren Zeiten. Bald stellte sich heraus, dass die Aufgabe, den Wiederaufbau zu leiten, deutlich über den Kapazitäten einer einzelnen Genossenschaft lag, daher überzeugte Josef Ungericht, Vorsitzender von CAFA Fruit Growing Cooperative, eine starke Persönlichkeit mit der Fähigkeit unkonventionell denken zu können, andere Genossenschaften, dass sie sie enger zusammenarbeiten müssen, wenn sie die neue, komplexe wirtschaftliche Situation gemeinsam überwinden möchten. Dies führte zu der Gründung des VOG Konsortium.

Den neun Gründergenossenschaften folgten bald viele weitere. 1999 kam es zur Fusion mit ESO, einer weiteren Alto Adige Züchterorganisation. Als Folge verschiedener Fusionen ist die Anzahl der Genossenschaften von 33 auf 16 zurückgegangen. Eine von diesen spezialisiert sich auf den Anbau von organischem Obst. Heutzutage hat die VOG 4.983 Züchtermitglieder, die eine Fläche von ca. 10.700 Hektar bebauen und ungefähr 650.000 Tonnen pro Jahr an hochwertigen Äpfeln produziert. 

VOG und seine Mitglieder müssen sich stets einem schnell wandelnden Markt anpassen, mit der Einführung neuer Züchtermethoden, einem Sortiment, das an die Geschmäcker der Kunden zugeschnitten ist und neue Investitionen in die Obstlagerung, -verarbeitung und Verpackungsanlagen. 



Das Logo verändert sich auch, um das 70jährige Jubiläum von VOG zu markieren. Sabine Oberhollenzer, VOG PR Managerin erklärt: „Das neue Logo weist besondere Grafiken mit hoher Wirkung, die ein dem Konsortium ein moderneres Image verleihen, während man mit dem gleichbleibenden Farbschema und der stilistischen Sprache der Vergangenheit weiterhin treubleibt.“


Für weitere Informationen:
Sabine Oberhollenzer
VOG
Tel +39-0471-256722
Email: sabine.oberhollenzer@vog.it

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet