Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Marco

Verbesserung der Produktivität in Asien

Marco, die Experten zur Produktionsverbesserung, führen eine ausgiebige Versuchsreihe in weltweiten Packhäusern durch. Diese Versuche haben einige interessanten und weitreichenden Themen ergeben, besonders hinsichtlich den Schwierigkeiten eine große Anzahl Arbeitskräfte zu managen. 

Marco hat herausgefunden, dass es durchschnittlich einen Unterschied von 300% in der Leistung des besten und schlechtesten Bearbeiters in einem Packhaus, das frische Erzeugnisse manuell verpackt, gibt. Natürlich ist der Anspruch, dass alle Bediener auf dem selben Level, dem des besten im Team arbeiten, aber solange man dies konsequent und genau misst, ist es unmöglich Verbesserungen zu erzielen. Sollte man wissen, wer die besten Bediener sind, ermöglicht dies, deren Fähigkeiten auch den schlechteren Bearbeitern beizubringen und die Gesamtproduktivität kann so angetrieben werden. 




Durch die Einführung eines Ertragskontrollsystems, das den manuellen Packprozess überflüssig macht und sehr eng die Leistung des Bedieners überwacht, wird die Diskrepanz auf nur 30% reduziert. In der Praxis bedeutet das, dass die Verpackungen einheitlicher werden, im Gewicht sowie in der Erscheinung und die Verpackungsgeschwindigkeit der Bediener wird gleichbleibender und vor allem schneller, was dazu führt, dass der Output einfacher zu überwachen und vorherzusagen wird. 

Eine weitere Thematik, die die Versuche hervorgebracht haben, ist die Standardabweichung. Wo kein Überwachsungssystem ist, kann die Standardabweichung extrem hoch sein. Während das Durchschnittsgewicht einer Auswahl dem entspricht, was erwartet wird, können bei einer sehr hohen Standardabweichung die einzelnen Schalen sehr ungleich sein und sich daher massiv vom Gewicht her unterscheiden. 

Dies könnte ein Packhaus dem Risiko der Nichteinhaltung aussetzen und wird ein Anzeichen dafür sein, dass es stark übergewichtig packt. Unsere Versuche haben gezeigt, dass eine Reduzierung der Standardabweichung bis zu drei Mal möglich ist, wenn ein effektives Packhaussystem installiert wurde. Es bringt Kontrolle und Konstanz für jedes Packgewicht und reduziert so die Abweichungen. 

Marco wird Hilfe und Ratschläge anbieten, wie man diese Probleme überwinden kann, auf der Asia Fruit Logistica vom 2.-4. September, Stand B-07. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte becky.hart@marco.co.uk.



Marco Limited
+44 (0) 1732 782 380
www.marco.co.uk 

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet