"Großbritannien: Aldi führt "Obst und Gemüse Versprechen" an"

Die deutsche Discountsupermarktkette Aldi hat Marktanteile von seinen britischen Rivalen gestohlen, indem sie viel Energie in eine bahnbrechende nationale Initiative, um die britischen Bauern zu unterstützen, gesteckt haben. 

Es ist der erste Einzelhändler, der das sogenannte Obst und Gemüse Versprechen unterschrieben hat, das von der National Farmers Union verfasst wurde und danach strebt, die langfristigen Beziehungen zwischen britischen Farmern und Lieferanten zu verbessern und ihre Rentabilität zu fördern. 

Der Kodex schließt eine Selbstverpflichtung ein, sich mit saisonalen britischem Obst und Gemüse beliefern zu lassen und unnötige Bürokratie zu vermeiden sowie unfaire Gebühren. 

Aldi hat sich dazu verpflichtet, Promotionaktionen bereitzustellen, die nicht von den Bauern finanziert werden und stürzt somit das traditionelle Supermarktmodell, das auf der direkten Finanzierung durch die Lieferanten basiert. 

Der Lebensmittelhändler hat versprochen, mit einfachen Abmachungen ohne Strafmechanismen, um Geld zurückzufordern, falls die Verkäufe nicht den Erwartungen entsprechen. 

Aldi hat zugestimmt, die Lieferanten nicht für zu späte oder verpasste Lieferungen bezahlen zu lassen oder Abzüge zu machen, sollte es zu Kundenbeschwerden kommen. Diese Art von Belastungen waren eine große Sorge der Industrie, die dazu geführt hat, dass der Groceries Code Adjudicator eine Untersuchung über Kundenbeschwerdegebühren durchgeführt und kürzlich einen Best Practice Bericht produziert hat, den die Industrie übernehmen kann. 

Die Vereinigung der Farmer fordert nun alle Einzelhändler auf, das Versprechen öffentlich zu unterschreiben, welches über drei Jahre lange entworfen worden ist, seit der Veröffentlichung des Catalyst of Change Berichts. 




Klicken Sie hier um auf theguardian.com weiterzulesen.

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet