Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Ist es ein Gurkenbier oder ein alkoholhaltiger Gurkensalat?

André Busigel vom Gemüsebaubetrieb Reinhard Busigel GbR in Albertshofen findet schon immer, daß sich Gurken besonders gut als Zutat für leckere Getränke eignen. Schließlich führt er eine der größten Gurkengärtnereien Bayerns und kennt sich bestens mit Gurken aus.

Wie alles entstand
Bei einem zufälligen Treffen mit David Hertl, ein Betreiber einer kleinen Brauerei in Franken, Biersommelier- und ´Craft Beer`-Experte, war dem Gurkengärtner schnell die Idee geboren ein Bier mit Gurke zu brauen. Es sollte die Biersorte Gose werden, ein alter Bierstil, bei dem Koriander und Salz dem Sud zugegeben werden. Zusammen mit Mark Gallo, dem Hopfmeister, Braumeister und ´Craft Beer`-Spezialisten aus München wurde Ende März das erste Experiment gestartet. Kleingeschnittene Gurkenscheiben wurden in den Gurken-Gose-Sud gemischt.

Mitte April war es soweit, der Brauer und der Gärtner haben das Ergebnis verkostet. "Es kann sich schmecken lassen! Frische, fruchtige Aromen, leicht bitter im Abgang. Ein ideales Sommerbier, das sicherlich nicht nur Männern schmecken wird," endet André Busigel.



Bild: Das neue Gurkenbier schmeckt hervorragend frisch und fruchtig.

Bockbieranstich
Beim ersten fünffachen Bockbieranstich, der vom 29.04. bis 01.05.2016 bei der Braumanufaktur Hertl in Schlüsselfeld stattfindet, wird diese und andere Kreationen dem Verbraucher vorgestellt.


Für weitere Information:

Reinhard Busigel GbR
Am Rothberg 2
97320 Albertshofen
Tel: +49 (0) 170 5629496
Fax: +49 (0) 9321 35942
andre@busigel.de
www.busigel.de

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet