Kräuter

Erste Kräuter-Kleingärten stehen ab Ende Mai in fünf Filialen

ALDI SÜD und Infarm lassen frische Kräuter in Filialen wachsen

Minze, Basilikum, Koriander und weitere frische Kräuter gedeihen jetzt in ALDI SÜD Filialen. Kunden können die Pflanzen aus sogenannten Indoor-Farmen erntefrisch kaufen. Möglich macht dies eine im deutschen Discount exklusive Kooperation mit Infarm aus Berlin, dem weltweit am schnellsten wachsenden…

Hauptstadtbasilikum ab sofort nur noch in einem Recyclingpapier

Kräutertopf komplett in Papier statt Plastik

REWE und ECF Farmsystems testen neue Wege in der Produktverpackung. Das in Berlin produzierte Hauptstadtbasilikum wird ab sofort 100% plastikfrei verpackt. Verzichtet wird sowohl auf die trichterförmige Plastiktüte (Sleeve) als auch auf den Plastiktopf. Das Hauptstadtbasilikum wird stattdessen…

Vivai Cafaro

Italienische Babyleaf und aromatische Kräuter in ganz Europa

Vivai Cafaro ist ein Unternehmen mit Sitz in Eboli (Salerno), das auf die Produktion und Vermarktung von Baby-Blättern und aromatischen Kräutern spezialisiert ist und seine Produkte dank der 110 Hektar traditioneller Anbaukulturen (40 Hektar in Gewächshäusern und 70 Hektar auf offenen Feldern) in ganz…

Margret Eschbach, 2bfresh Eschbach AG:

"Wir sehen weiteres Wachstumspotenzial für Micro Leaves im Gastrobereich"

Kressen und Micro Leaves gehörten vor der Corona-Pandemie zu den interessantesten Trendartikeln im Gemüsebereich. Gerade in der Gastronomie erfreuen sich die einzigartigen Micro Leaves in zahlreichen Variationen steigender Beliebtheit. Doch in Zeiten von Corona wird das Keimgemüse (z.B. beim…

Ahmed Bouklata (Kräuter Express) zur Marktsituation bei den Kräutern

"Die Gastronomie hat noch einen langen Weg vor sich"

Noch habe der Kräutermarkt die direkten Folgen der Corona-Krise nur im geringen Ausmaß gespürt. Die Vorsorgemaßnahmen und Distanzregeln werden den Absatz von Topf- sowie Schnittkräutern in der Gastronomie dennoch auch nach der Krise gewissermaßen beeinträchtigen, sagt Ahmed Bouklata, spezialisierter…

Startup RETTERGUT produziert Erfrischungsgetränk aus 'unverkäuflicher' Ware

"Wir haben eine sinnvolle Verwendung für aussortierte Gurken gesucht"

Diesen Sommer kann man seinen Durst endlich auch nachhaltig löschen: Mit RETTERGUT gurke & minze erfrischt man sich mit gutem Gewissen. Das Besondere: Bei der Produkt on…

Heilkräuteranbau in Bayern:

"Jede Pflanze hat ihre individuelle Erntezeit, die genauestens eingehalten werden muss"

Mildes Klima, viel Sonne und sandige, magere Böden. Das sind die perfekten Voraussetzungen, damit Kräuter gut gedeihen. Im mainfränkischen „Apothekerland“, genauer gesagt: in Schwebheim, baut die Familie Böhm seit rund 100 Jahren erfolgreich Heil- und Gewürzpflanzen an.Mit der Pfefferminze hat alles…

Start-up setzt auf Babypflanzen

Hamburger Mikrogemüse das ganze Jahr verfügbar

Auf den ersten Blick sieht das Gemüse von Amir Yagel und Lukas Born gar nicht aus wie Gemüse. Die zarten Pflanzen erinnern eher an Kresse, denn an Erbsen, Radieschen, Grünkohl oder Brocoli aus den Hamburger Vier- und Marschlanden. Aber es ist tatsächlich Gemüse und es kann viel mehr als es den Anschein…

Johannes Dick zur Lage der Erzeuger in der Coronakrise:

"Manches Vermarktungspersonal lässt jegliche Rücksicht und Kenntnis der Situation vermissen"

Die Coronakrise stellt auch weiterhin Erzeuger auf die Probe, langsam schwingt die Stimmung jedoch um. „Vor vier Wochen gab es noch eine gewisse Sorge um die Erzeugerbetriebe, inzwischen wird man oft an den Pranger gestellt“, erzählt Johannes Dick, vom gleichnamigen Kräuteranbaubetrieb in Bornheim. „Wir…

Vorsorgen für die Corona-Krise mit dem Trocknungsschrank HerbERT

"Wir ermöglichen eine schonende Konservierung von Obst und Gemüse"

Inmitten der immer stärker werdenden Krise rund um das Corona-Virus haben haltbare Lebensmittel enorm an Bedeutung gewonnen. Zwei ehrgeizige Österreicher haben mit dem Trockenschrank HerbERT eine passende Alternative zu herkömmlichen Konserven(dosen) entwickelt. "Das Betätigungsfeld der Anlage wäre enorm…

Wie die Brunnenkresse zurück nach Erfurt kam

"In guten Jahren ernten wir pro Quadratmeter drei bis vier Kilo Brunnenkresse“

Der Brunnenkresse-Anbau hat in Erfurt seit fast 400 Jahren Tradition. Schon Napoleon schwärmte für das Gemüse aus der Domstadt. Doch lange war die Spezialität aus der Stadt verschwunden. Dass es die grüne Spezialität wieder gibt, verdankt die Stadt der Initiative von Ralf Fischer, der nach der…

Bernd Kugelmann, PfalzBio:

"Schwieriger Arbeitsmarkt hält den Wettbewerb beim Bärlauch klein"

Die Saison für Bärlauch hat in Deutschland offiziell begonnen – noch sind die Mengen eher klein, ab nächster Woche werden jedoch stabilere Volumen erwartet. Bernd Kugelmann von PfalzBio aus Kandel hat in dieser Woche schon gut 1000kg der Spezialität geerntet. "Während der Hauptsaison erwarten wir bis zu…

USA und Russland sind die größten Märkte

Israelische Regenbogenmöhren jetzt auch in Europa erhältlich

Dies ist das zweite Jahr, in dem Shallit Carrot diese bunten Möhren anbaut. Die Nachfrage kam aus den israelischen Supermärkten. „Sie baten uns, ein neues Produkt einzuführen. Das haben wir also getan. Wir verkaufen zwischen sechs und sieben Tonnen pro Woche an den lokalen Markt. In kleinen…

BrunnBachKresse GmbH liefert ganzjährig frische Brunnenkresse

"Wir möchten die schweizer Brunnenkresse-Produktion auch als Kulturerbe erhalten"

Westlich von Roggwil-Wynau im Kanton Bern wird die Brunnenkresse gezielt angebaut, in einem in der Schweiz einzigartigen System. In rund 27 beckenartigen Bäche, mit den Wurzeln im Sediment wächst die vitaminreiche Brunnenkresse bis über die Wasseroberfläche.  "In der Schweiz ist unser Anbau von Brunnenkresse,…

Ruhe vor dem Sturm beim Obsthandel Windhaber

"Letztendlich gewinnt Regionalität noch gegenüber Bioqualität"

Die Fastenzeit hat begonnen – viele Konsumenten üben sich im Verzicht und das übt sich auch auf den Obst- und Gemüsehandel aus. In den Faschingsferien, die unter den Wintersportlern beliebt sind, gab es in den Skigebieten viel zu tun, für Peter Windhaber ist es aber noch ruhig: "Wir sind ganz in der Nähe…

Johannes Adams (Kräutergarten Adams) am Anfang der deutschen Kräutersaison

"Der Kräutermarkt ist am Höhepunkt angelangt.“

Während Chargen aus Kenya und Israel den aktuellen Kräutermarkt bestimmen, steht auch die heimische Saison bereits in den Startlöchern. Die ersten Schnittkräuter (etwa Pimpernelle und Sauerampfer) werden bereits geschnitten, die handelsüblichen Freilandkräuter (wie Minze, Oregano) werden in etwa 1 bis 2…


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet