30. Weuthen Kartoffeltag 2019

Das Team von AKKRA/SGL Westfalen, Ihr Partner in Sachen Saaten, Getreide und Landhandel. sgl-gmbh.de
Das Team von AKKRA/SGL Westfalen, Ihr Partner in Sachen Saaten, Getreide und Landhandel. http://sgl-gmbh.de
Moderne Kartoffelsorten auf dem Demofeld.
Moderne Kartoffelsorten auf dem Demofeld.
Fontane, eine bewhrte Pommes-Sorte aus dem Agrico-Katalog.
Fontane, eine bewährte Pommes-Sorte aus dem Agrico-Katalog.
Ranomi und Zorba sind zwei Kartoffelsorten die sich in rasantem Tempo am deutschen Markt etablieren.
Ranomi und Zorba sind zwei Kartoffelsorten die sich in rasantem Tempo am deutschen Markt etablieren.
Ad van Erp, Verkaufsleiter bei Swaans prsentierte FlexiFlor, das Belftungssystem fr Kartoffeln und Zwiebeln. Das Verfahren fhrt zu einer besseren Verteilung der Belftung whrend der Lagerung und somit letztendlich auch zu einer verbesserten Produktqualitt. Das System wird bereits in mehreren Lndern - wie Deutschland, Benelux und seit kurzem auch in sterreich - eingesetzt.
Ad van Erp, Verkaufsleiter bei Swaans präsentierte FlexiFlor, das Belüftungssystem für Kartoffeln und Zwiebeln. Das Verfahren führt zu einer besseren Verteilung der Belüftung während der Lagerung und somit letztendlich auch zu einer verbesserten Produktqualität. Das System wird bereits in mehreren Ländern - wie Deutschland, Benelux und seit kurzem auch in Österreich - eingesetzt.
Die Vertretung der Agrea Potato-Gruppe: Ruud Peeters, Joep Crijns und Joep Dohmen.
Die Vertretung der Agrea Potato-Gruppe: Ruud Peeters, Joep Crijns und Joep Dohmen.
Christian Eidam vertritt das Unternehmen Menno Hygienemanagement GmbH. Die Firma vertreibt seit einigen Jahren eine Waschanlage zur Desinfektion von Kartoffelgrokisten. Diese patentierte Lsung wird mittlerweile bei einer Vielzahl an Schlbetrieben eingesetzt.
Christian Eidam vertritt das Unternehmen Menno Hygienemanagement GmbH. Die Firma vertreibt seit einigen Jahren eine Waschanlage zur Desinfektion von Kartoffelgroßkisten. Diese patentierte Lösung wird mittlerweile bei einer Vielzahl an Schälbetrieben eingesetzt. 
Henk van der Peet ist der Geschftsfhrer der gleichnamigen Firma mit Sitz in Nieuwkoop (NL) und entwickelt Transportlsungen fr landwirtschaftliche Zwecke. Er hat im Laufe der Jahre einen Kundenstamm in ganz Deutschland aufgebaut.
Henk van der Peet ist der Geschäftsführer der gleichnamigen Firma mit Sitz in Nieuwkoop (NL) und entwickelt Transportlösungen für landwirtschaftliche Zwecke. Er hat im Laufe der Jahre einen Kundenstamm in ganz Deutschland aufgebaut. 
Eine gemtliche Atmosphre am Stand der Ventri Techniek BV wo Erzeuger sich mit Zulieferern unterhalten. Das niederlndische Unternehmen liefert Lagerungstechnik fr den Kartoffelsektor. Auf dem Bild (v.l.n.r.): Severin Hogen sr. und jr. des gleichnamigen Kartoffelhofs in Titz Gevelsdorf Piet Huijbers und Peter Maljaars von Ventri Techniek BV.
Eine gemütliche Atmosphäre am Stand der Ventri Techniek BV wo Erzeuger sich mit Zulieferern unterhalten. Das niederländische Unternehmen liefert Lagerungstechnik für den Kartoffelsektor. Auf dem Bild (v.l.n.r.): Severin Hogen sr. und jr. des gleichnamigen Kartoffelhofs in Titz Gevelsdorf & Piet Huijbers und Peter Maljaars von Ventri Techniek BV.
Edwin Grim stellt zum 1. Mal auf dem Weuthen Kartoffeltag aus. Der Zulieferer vertreibt das Mittel Generate zur Frderung der Bodenbakterien im Kartoffelanbau. Der Einsatz des Mittels fhrt zu einer hheren Schlqualitt der Kartoffel, so Herr Grim. Seit kurzem verfgt das Unternehmen ber Abnehmer in der Schweiz.
Edwin Grim stellt zum 1. Mal auf dem Weuthen Kartoffeltag aus. Der Zulieferer vertreibt das Mittel Generate zur Förderung der Bodenbakterien im Kartoffelanbau. Der Einsatz des Mittels führt zu einer höheren Schälqualität der Kartoffel, so Herr Grim. Seit kurzem verfügt das Unternehmen über Abnehmer in der Schweiz.
Holger Brechtel von Biolchim am Stand: Seit diesem Jahr wird das Dngemittel Kelpak aktiv beworben. Das Mittel vermeidet Durchwuchs bei Kartoffeln und fhrt zu hheren Ertrgen auf den Feldern. Kelpak wird bereits weltweit verwendet und ist auch im Bio-Anbau zugelassen.
Holger Brechtel von Biolchim am Stand: Seit diesem Jahr wird das Düngemittel Kelpak aktiv beworben. Das Mittel vermeidet Durchwuchs bei Kartoffeln und führt zu höheren Erträgen auf den Feldern. Kelpak wird bereits weltweit verwendet und ist auch im Bio-Anbau zugelassen.
Erzeuger verlassen sich seit jeher auf das hochwertige Saatgut von Bejo Samen GmbH. Das Unternehmen liefert ein breites Sortiment an Gemsekulturen und lanciert jedes Jahr neue Sorten.
Erzeuger verlassen sich seit jeher auf das hochwertige Saatgut von Bejo Samen GmbH. Das Unternehmen liefert ein breites Sortiment an Gemüsekulturen und lanciert jedes Jahr neue Sorten.
Weuthen und RWZ, eine Partnerschaft die Kartoffeln trgt. Die Wilhelm Weuthen GmbH Co.KG ist ein Tochterunternehmen der Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) und somit zustndig fr den Vertrieb von Speise- und Pflanzkartoffeln. Maren Reetz vertritt die Bio-Sparte der RWZ, welche u.a. mit Getreide handelt.
Weuthen und RWZ, eine Partnerschaft die Kartoffeln trägt. Die Wilhelm Weuthen GmbH & Co.KG ist ein Tochterunternehmen der Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) und somit zuständig für den Vertrieb von Speise- und Pflanzkartoffeln. Maren Reetz vertritt die Bio-Sparte der RWZ, welche u.a. mit Getreide handelt.
Am Stand des Verpackungslieferanten NNZ GmbH stehen moderne, nachhaltige Kartoffelverpackungen im Fokus.
Am Stand des Verpackungslieferanten NNZ GmbH stehen moderne, nachhaltige Kartoffelverpackungen im Fokus.
Gute Gesprche und eine lockere Stimmung im zentralen Zelt.
Gute Gespräche und eine lockere Stimmung im zentralen Zelt.
Aussteller und Fachbesucher aus vielen Bereichen treffen sich im zentralen Zelt auf dem Weuthen Kartoffeltag.
Aussteller und Fachbesucher aus vielen Bereichen treffen sich im zentralen Zelt auf dem Weuthen Kartoffeltag.
Robert Frederic Wolf vertritt den Verpackungsentwickler NNZ GmbH. Das Unternehmen sitzt in Deutschland sowie in den Niederlanden und vertreibt ein breites Sortiment an modernen nachhaltigen Verpackungslsungen fr Obst Gemse. Auch im Kartoffelbereich ist man stndig dabei neue Verpackungskonzepte fr jede Vermarktungsstruktur (vom Direktvermarkter bis LEH) zu platzieren. Auf dem Bild zeigt Herr Wolf eine nachhaltige Hybridlsung fr Speisekartoffeln (l) sowie ein 1kg-Karton fr ausgefallene Kartoffelsorten (z.B. Drillinge).
Robert Frederic Wolf vertritt den Verpackungsentwickler NNZ GmbH. Das Unternehmen sitzt in Deutschland sowie in den Niederlanden und vertreibt ein breites Sortiment an modernen & nachhaltigen Verpackungslösungen für Obst & Gemüse. Auch im Kartoffelbereich ist man ständig dabei neue Verpackungskonzepte für jede Vermarktungsstruktur (vom Direktvermarkter bis LEH) zu platzieren. Auf dem Bild zeigt Herr Wolf eine nachhaltige Hybridlösung für Speisekartoffeln (l) sowie ein 1kg-Karton für ausgefallene Kartoffelsorten (z.B. Drillinge).
Conpower GmbH Co. KG war zum ersten Mal auf dem Weuthen Kartoffeltag vertreten. Der Lieferant von hochwertiger Beleuchtung hat ein LED-Verfahren fr die Kartoffellagerung entwickelt. Die beiden Konzepte Korona Helios hemmen die Solaninbildung innerhalb der Kartoffel und verhindern somit einen Rckgang der Produktqualitt whrend der Lagerung. Auf dem Bild: Geschftsfhrer Heiner Dirksmeier.

Conpower GmbH & Co. KG war zum ersten Mal auf dem Weuthen Kartoffeltag vertreten. Der Lieferant von hochwertiger Beleuchtung hat ein LED-Verfahren für die Kartoffellagerung entwickelt. Die beiden Konzepte Korona & Helios hemmen die Solaninbildung innerhalb der Kartoffel und verhindern somit einen Rückgang der Produktqualität während der Lagerung. Auf dem Bild: Geschäftsführer Heiner Dirksmeier.

HLB ist der Berater in Sachen Bodenuntersuchung Pflanzschutz, u.a. bei Kartoffeln, Zwiebeln und Blumen. Seit einigen Jahren setzt das niederlndische Unternehmen verstrkt auf den deutschen Markt. Auf dem Bild: Albert Wolfs Martina Pohlmann (Ansprechpartnerin Deutschland).
HLB ist der Berater in Sachen Bodenuntersuchung & Pflanzschutz, u.a. bei Kartoffeln, Zwiebeln und Blumen. Seit einigen Jahren setzt das niederländische Unternehmen verstärkt auf den deutschen Markt. Auf dem Bild: Albert Wolfs & Martina Pohlmann (Ansprechpartnerin Deutschland).
Das Team von Omnivent stellt das optimierte Verfahren OmniCuro vor. Das vollautomatische, computergesteuerte Verfahren ist zwar bereits seit einigen Jahren erhltlich, ein Update zur Verbesserung der Leistung und Benutzerfreundlichkeit wurde dennoch Anfang dieses Monats lanciert. Auf dem Bild: Frank Fischer Bert Meerman.
Das Team von Omnivent stellt das optimierte Verfahren OmniCuro vor. Das vollautomatische, computergesteuerte Verfahren ist zwar bereits seit einigen Jahren erhältlich, ein Update zur Verbesserung der Leistung und Benutzerfreundlichkeit wurde dennoch Anfang dieses Monats lanciert. Auf dem Bild: Frank Fischer & Bert Meerman.
Dijkstra Service ist bereits seit vielen Jahren als Dienstleister in Sachen Reinigung, Sortierung, Logstik uvm im Kartoffelbereich ttig.
Dijkstra Service ist bereits seit vielen Jahren als Dienstleister in Sachen Reinigung, Sortierung, Logstik uvm im Kartoffelbereich tätig. 
Die Gaugele GmbH versteht sich als kompetenter Partner in Lftungs- und Klimatechnik. Das Unternehmen liefert u.a. Messgerte und Lftungselemente fr die Lagerung von Kartoffeln und Zwiebeln.
Die Gaugele GmbH versteht sich als kompetenter Partner in Lüftungs- und Klimatechnik. Das Unternehmen liefert u.a. Messgeräte und Lüftungselemente für die Lagerung von Kartoffeln und Zwiebeln.
Robert Hoekman des gleichnamigen Unternehmens hat sich auf die Herstellung und Vermarktung von Kartoffelgrokisten spezialisiert. Im Zuge des Drresommers wurden letztes Jahr etwas weniger Kartoffelkisten verkauft, dafr wurden allerdings eine Vielzahl an Obstgrokisten vermarktet. Speziell auf dem deutschen Markt bedient das Unternehmen viele Erzeuger in den Bereichen Kartoffeln und Knollensellerie, vorwiegend in NRW.
Robert Hoekman des gleichnamigen Unternehmens hat sich auf die Herstellung und Vermarktung von Kartoffelgroßkisten spezialisiert. Im Zuge des Dürresommers wurden letztes Jahr etwas weniger Kartoffelkisten verkauft, dafür wurden allerdings eine Vielzahl an Obstgroßkisten vermarktet. Speziell auf dem deutschen Markt bedient das Unternehmen viele Erzeuger in den Bereichen Kartoffeln und Knollensellerie, vorwiegend in NRW.
Henk Petter ist der stolze Geschftsfhrer der Mechatec BV. Mit dem Kistenabfllsystem Box Filler ist das Unternehmen relativ neu auf dem deutschen Markt. "Wir haben das Verfahren speziell auf die Kistengre in Deutschland angepasst, sodass wir auch dort Erzeuger und Grohndler bedienen knnen. Unser System hat eine Taktzahl von 280 m3 pro Stunde, etwa eine Verdoppelung im Vergleich zur Kapazitt der herkmmlichen Systeme", so Petter.
Henk Petter ist der stolze Geschäftsführer der Mechatec BV. Mit dem Kistenabfüllsystem Box Filler ist das Unternehmen relativ neu auf dem deutschen Markt. "Wir haben das Verfahren speziell auf die Kistengröße in Deutschland angepasst, sodass wir auch dort Erzeuger und Großhändler bedienen können. Unser System hat eine Taktzahl von 280 m3 pro Stunde, etwa eine Verdoppelung im Vergleich zur Kapazität der herkömmlichen Systeme", so Petter.
Der Stand von Mooij Agro Techniek BV: Das niederländische Unternehmen entwickelt moderne Verfahren für die Kartoffellagerung.
Der Stand von Mooij Agro Techniek BV: Das niederländische Unternehmen entwickelt moderne Verfahren für die Kartoffellagerung.
BCU ist der zuverlässige Partner für Bauprojekte im Agrarbereich. Das Unternehmen hat sich u.a. auf den Neubau sowie die Sanierung von Kartoffellager- und Maschinenhallen spezialisiert. 
BCU ist der zuverlässige Partner für Bauprojekte im Agrarbereich. Das Unternehmen hat sich u.a. auf den Neubau sowie die Sanierung von Kartoffellager- und Maschinenhallen spezialisiert. 
Arne Rehnert von Interseed prsentierte u.a. die bewhrte Pommes-Sorte Zorba. Des Weiteren wurden auch einige Neuzulassungen im Pommes-Bereich vorgestellt: Die Poseidon ist eine Sptsorte mit einer hohen Krebsresistenz. Die Montis ist eine gelbfleischige Lagersorte mit einem relativ hohen Ertrag. Die dritte und letzte Neuzulassung Francis ist eine hellgelbe Frhsorte. Die Kartoffel wird sogar noch eine Woche frher als die bewhrte Frhsorte Zorba geerntet.
Arne Rehnert von Interseed präsentierte u.a. die bewährte Pommes-Sorte Zorba. Des Weiteren wurden auch einige Neuzulassungen im Pommes-Bereich vorgestellt: Die Poseidon ist eine Spätsorte mit einer hohen Krebsresistenz. Die Montis ist eine gelbfleischige Lagersorte mit einem relativ hohen Ertrag. Die dritte und letzte Neuzulassung Francis ist eine hellgelbe Frühsorte. Die Kartoffel wird sogar noch eine Woche früher als die bewährte Frühsorte Zorba geerntet.
Am Stand des Veredlers HZPC steht Saskia-Nadine Wach für ein Gespräch zur Verfügung. Präsentiert wurde die Neuzulassung La Vie, eine frühe, festkochende Speisekartoffel.
Am Stand des Veredlers HZPC steht Saskia-Nadine Wach für ein Gespräch zur Verfügung. Präsentiert wurde die Neuzulassung La Vie, eine frühe, festkochende Speisekartoffel.
…
…
Demofeld von Agri Saaten GmbH
Demofeld von Agri Saaten GmbH
Das Team von Royal ZAP stellt insbesondere die Primavera vor. Mit dieser neuen Pommes-Sorte versucht das Unternehmen speziell in den süddeutschen frühen Anbaugebieten mit Sandböden Fuß zu fassen. Auf dem Bild: Dirk van Dijken & Martin de Vries.
Das Team von Royal ZAP stellt insbesondere die Primavera vor. Mit dieser neuen Pommes-Sorte versucht das Unternehmen speziell in den süddeutschen frühen Anbaugebieten mit Sandböden Fuß zu fassen. Auf dem Bild: Dirk van Dijken & Martin de Vries.
Einige Sorten aus dem Katalog von NSP.
Einige Sorten aus dem Katalog von NSP.
Harry v.d. Vijver und Henning Behrens von NSP. Der Renner im Sortenskala ist die Aromata: Eine vorw. festkochende Speisesorte die sich bereits seit einigen Jahren in rasantem Tempo etabliert.
Harry v.d. Vijver und Henning Behrens von NSP. Der Renner im Sortenskala ist die Aromata: Eine vorw. festkochende Speisesorte die sich bereits seit einigen Jahren in rasantem Tempo etabliert. 
…
Land- und Erntetechnik war einer der Schwerpunkte auf dem Demofeld.
Land- und Erntetechnik war einer der Schwerpunkte auf dem Demofeld. 
…
Jan Soltau und Arne Pegel der Solana Gruppe prsentieren mit Stolz die neue Speisekartoffel Lea.
Jan Soltau und Arne Pegel der Solana Gruppe präsentieren mit Stolz die neue Speisekartoffel Lea.
Die Zchter von Norika prsentierten einen Auszug aus deren erfolgreichen Sortenskala. Auer der Neuzulassung Mary-Ann und der Bio-Speisekartoffel Goldmarie findet die Wega sehr guten Anklang in Deutschland. Die vorw. festkochende Sorte wird hierzulande bereits auf ber 100 ha angebaut. Zudem ist das Unternehmen sehr stark am osteuropischen Markt orientiert: In Polen luft die gre Kartoffelsorte Mia momentan sehr gut, berichtet Albert Meems.
Die Züchter von Norika präsentierten einen Auszug aus deren erfolgreichen Sortenskala. Außer der Neuzulassung Mary-Ann und der Bio-Speisekartoffel Goldmarie findet die Wega sehr guten Anklang in Deutschland. Die vorw. festkochende Sorte wird hierzulande bereits auf über 100 ha angebaut. Zudem ist das Unternehmen sehr stark am osteuropäischen Markt orientiert: In Polen läuft die größe Kartoffelsorte Mia momentan sehr gut, berichtet Albert Meems. 
Das breit gefcherte Sortenskala des Saatgutlieferanten Europlant.
Das breit gefächerte Sortenskala des Saatgutlieferanten Europlant.
…
…
Am Stand der Bhmer Gruppe.
Am Stand der Böhmer Gruppe.
Das Team des Saatgutlieferanten Agrico.
Das Team des Saatgutlieferanten Agrico.

© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet