European Convenience Forum 2022

Alberto Labrado und Benjamin Singh beim Get-together
Alberto Labrado und Benjamin Singh beim Get-together
Karsten Schmitz (links) und Albert Köster (hinten rechts) von FOODCONS GmbH & Co. KG sowie Stefan Zillgith von KRONEN GmbH (vorne rechts) in fröhlicher Stimmung
Karsten Schmitz (links) und Albert Köster (hinten rechts) von FOODCONS GmbH & Co. KG sowie Stefan Zillgith von KRONEN GmbH (vorne rechts) in fröhlicher Stimmung
Daniela Buchholz von Koninklijke EUROMA B.V. (vorne links), Nicolas Juignet (hinten links) und Clémence Muller sowie Sabine Mildenberger sind von der FLORETTE Deutschland GmbH.
Daniela Buchholz von Koninklijke EUROMA B.V. (vorne links), Nicolas Juignet (hinten links) und Clémence Muller sowie Sabine Mildenberger sind von der FLORETTE Deutschland GmbH.
Im regen Austausch: Michael Ternes (links) und Sebastian Klein (Mitte) von der EDEKA Einkaufkontor GmbH und Bettina Döhnert von der AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (rechts).
Im regen Austausch: Michael Ternes (links) und Sebastian Klein (Mitte) von der EDEKA Einkaufkontor GmbH und Bettina Döhnert von der AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (rechts).
Der holländische Tisch: Jochem Wolthuis (GO4EXPORT, 1. von links), Johan Otto (Smit's Uien, 2. von links), Ruurd Schut (JASA Packaging, 3. von links), Benno Grimberg (FoodTec Gruppe, hinten rechts) und Tom Joosten (JASA Packaging, vorn rechts).
Der holländische Tisch: Jochem Wolthuis (GO4EXPORT, 1. von links), Johan Otto (Smit's Uien, 2. von links), Ruurd Schut (JASA Packaging, 3. von links), Benno Grimberg (FoodTec Gruppe, hinten rechts) und Tom Joosten (JASA Packaging, vorn rechts).
Panagiotis Chrissovergis (Fruitnet Media International GmbH, 1. von links), Dr. Hans-Christoph Behr (AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH, 2. von links), Sabine Reh und Kaasten Reh (Fruitnet Media International GmbH, 3. und 4. von links), Jochem Wolthuis (GO4EXPORT, 3. von rechts), Thorsten Bauer (2. von rechts) und Birger Scheuer von Hazera Seeds Germany GmbH.
Panagiotis Chrissovergis (Fruitnet Media International GmbH, 1. von links), Dr. Hans-Christoph Behr (AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH, 2. von links), Sabine Reh und Kaasten Reh (Fruitnet Media International GmbH, 3. und 4. von links), Jochem Wolthuis (GO4EXPORT, 3. von rechts), Thorsten Bauer (2. von rechts) und Birger Scheuer von Hazera Seeds Germany GmbH.
Sarah Single, Alessa Leder und Bettina Döhnert von AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH
Sarah Single, Alessa Leder und Bettina Döhnert von AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH
Kaasten Reh und Hans-Christoph Behr begrüßen die Anwesenden zum European Convenience Forum im Gustav-Stresemann-Institut in Bonn.
Kaasten Reh und Hans-Christoph Behr begrüßen die Anwesenden zum European Convenience Forum im Gustav-Stresemann-Institut in Bonn.
Olaf Hohmann (EHI Retail Institut GmbH) stellte aktuelle Zahlen, Fakten und Trends im Convenience-Bereich vor.
Olaf Hohmann (EHI Retail Institut GmbH) stellte aktuelle Zahlen, Fakten und Trends im Convenience-Bereich vor. 
Hans-Christoph Behr stellt fest, dass nach wie vor der größte Umsatz für Fresh-Cut-Produkte innerhalb Europas in UK zu verzeichnen ist. Ferner verglich er hiesige Zahlen mit denen von den Niederlanden.
Hans-Christoph Behr stellt fest, dass nach wie vor der größte Umsatz für Fresh-Cut-Produkte innerhalb Europas in UK zu verzeichnen ist. Ferner verglich er hiesige Zahlen mit denen von den Niederlanden.  
Gespannt lauschen die Anwesenden den Vorträgen.
Gespannt lauschen die Anwesenden den Vorträgen.
Wilco van den Berg (GroentenFruit Huis) präsentierte seine Ergebnisse zu der Frage: "Inwieweit läuft Convenience in anderen Ländern besser und warum?"
Wilco van den Berg (GroentenFruit Huis) präsentierte seine Ergebnisse zu der Frage: "Inwieweit läuft Convenience in anderen Ländern besser und warum?"
Ruurd Schut (JASA Packaging) kommentiert den Vortrag von van den Berg.
Ruurd Schut (JASA Packaging) kommentiert den Vortrag von van den Berg.
Mit viel Interesse besprachen die Anwesenden Teilaspekte der Vorträge. Hier mit Mikrofon: Joachim Stracke (fruit RETAIL consulting).
Mit viel Interesse besprachen die Anwesenden Teilaspekte der Vorträge. Hier mit Mikrofon: Joachim Stracke (fruit RETAIL consulting).
Benjamin Singh (Food Freshly AFC GmbH) zeigte, welche Trends aktuell in dem stark wachsenden Fresh-Cut-Markt in den USA zu sehen sind und welche möglicherweise auf Deutschland übertragbar wären. 
Benjamin Singh (Food Freshly AFC GmbH) zeigte, welche Trends aktuell in dem stark wachsenden Fresh-Cut-Markt in den USA zu sehen sind und welche möglicherweise auf Deutschland übertragbar wären. 
Ehemalige Kollegen: Ruben Zahlmann (EDEKA Minden-Hannover) und Joachim Stracke (fruit RETAIL consulting)
Ehemalige Kollegen: Ruben Zahlmann (EDEKA Minden-Hannover) und Joachim Stracke (fruit RETAIL consulting)
Matthias Krabbe von der Behr AG und Hans-Christoph Behr
Matthias Krabbe von der Behr AG und Hans-Christoph Behr
Annalena Krohn und Refik Kabakci von der Handelshof Management GmbH sowie Frank Blume von der Manss GmbH Frischeservice. 
Annalena Krohn und Refik Kabakci von der Handelshof Management GmbH sowie Frank Blume von der Manss GmbH Frischeservice. 
Jan Vorstermans (Hines Fresh Park Venlo), Adrie van den Einden (Green Specialties Holland) und Hans Driessen (BASF Vegetable Seeds business)
Jan Vorstermans (Hines Fresh Park Venlo), Adrie van den Einden (Green Specialties Holland) und Hans Driessen (BASF Vegetable Seeds business)
Alberto Labrado und Benjamin Singh von Food Freshly AFC GmbH hier mit Jakub Jakuboswki von der BCD GmbH.
Alberto Labrado und Benjamin Singh von Food Freshly AFC GmbH hier mit Jakub Jakuboswki von der BCD GmbH.
Michael Koch (AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH), Herbert Tintinger und Daniel Heffter von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
Michael Koch (AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH), Herbert Tintinger und Daniel Heffter von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
Markus Hensgen und Juliane Weinmann von der QS Fachgesellschaft Obst-Gemüse-Kartoffeln GmbH mit Kaasten Reh
Markus Hensgen und Juliane Weinmann von der QS Fachgesellschaft Obst-Gemüse-Kartoffeln GmbH mit Kaasten Reh
Tom Joosten und Ruurd Schut stellten verschiedene Produkte von JASA Packaging vor Ort vor.
Tom Joosten und Ruurd Schut stellten verschiedene Produkte von JASA Packaging vor Ort vor.
Papierverpackungen aus dem Hause JASA Packaging
Papierverpackungen aus dem Hause JASA Packaging
Auf Plastik kann weiterhin nicht vollkommen verzichtet werden, so Ruurd Schut.
Auf Plastik kann weiterhin nicht vollkommen verzichtet werden, so Ruurd Schut.
Verbraucher nicht viel Wert auf eine ansprechende Gestaltung, sondern auf detaillierte Angaben zu den Produkten. 
Verbraucher nicht viel Wert auf eine ansprechende Gestaltung, sondern auf detaillierte Angaben zu den Produkten. 
Fresh-Cut-Kartoffeln sind in Deutschland zwar noch nicht groß nachgefragt, in den Niederlanden hingegen schon. 
Fresh-Cut-Kartoffeln sind in Deutschland zwar noch nicht groß nachgefragt, in den Niederlanden hingegen schon. 
Eine Gemüseverarbeitungsmaschine der Firma FOODCONS GmbH & Co. KG
Eine Gemüseverarbeitungsmaschine der Firma FOODCONS GmbH & Co. KG
Prof. Stefan Töpfl stellte physikalische Verfahren, wie etwa eine nicht-thermische Haltbarmachung, von Convenience-Produkten vor.
Prof. Stefan Töpfl stellte physikalische Verfahren, wie etwa eine nicht-thermische Haltbarmachung, von Convenience-Produkten vor.
Ruurd Schut präsentierte unter anderem neue Verpackungsmöglichkeiten von JASA Packaging, wie etwa eine neue Papierverpackung für Salate. 
Ruurd Schut präsentierte unter anderem neue Verpackungsmöglichkeiten von JASA Packaging, wie etwa eine neue Papierverpackung für Salate. 
Susanne Heyl sprach über die Geschichte und die Saftproduktion des Unternehmens Kale and Me.
Susanne Heyl sprach über die Geschichte und die Saftproduktion des Unternehmens Kale and Me.
Als Agrar- und Foodbeauftrager der östlichen Niederlande zeigte Jochem Wolthuis auf, welche grundlegenden Unterschiede am Kaufverhalten im Fresh-Cut-Bereich zwischen den Niederlanden und Deutschland liegen und woraus das Nicht-Kaufverhalten in Deutschland resultiere. 
Als Agrar- und Foodbeauftrager der östlichen Niederlande zeigte Jochem Wolthuis auf, welche grundlegenden Unterschiede am Kaufverhalten im Fresh-Cut-Bereich zwischen den Niederlanden und Deutschland liegen und woraus das Nicht-Kaufverhalten in Deutschland resultiere. 
Johan Otto von Smit's Uien über die Zwiebelproduktion und den Absatz des Familienunternehmens. 
Johan Otto von Smit's Uien über die Zwiebelproduktion und den Absatz des Familienunternehmens. 
Wolthuis, Schut und Otto stellten gemeinsam die Arbeit der FoodTec-Gruppe vor, die aus zehn niederländischen Unternehmen unterschiedlicher Ausrichtung besteht und künftig stärker auf dem deutschen Markt Präsenz, unter anderem mit Convenience-Ware zeigen will.  
Wolthuis, Schut und Otto stellten gemeinsam die Arbeit der FoodTec-Gruppe vor, die aus zehn niederländischen Unternehmen unterschiedlicher Ausrichtung besteht und künftig stärker auf dem deutschen Markt Präsenz, unter anderem mit Convenience-Ware zeigen will.  
Melanie Molnar von Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG 
Melanie Molnar von Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG 
Birger Scheuer und Thorsten Bauer von Hazera Seeds Germany GmbH
Birger Scheuer und Thorsten Bauer von Hazera Seeds Germany GmbH
Andreas Brügger vom Deutschen Fruchthandelsverband e.V.
Andreas Brügger vom Deutschen Fruchthandelsverband e.V.
Stefan Töpfl (Hochschule Osnabrück) und Hans Driessen (BASF Vegetable Seeds business)
Stefan Töpfl (Hochschule Osnabrück) und Hans Driessen (BASF Vegetable Seeds business)
Susanne Heyl (Kale and Me) im Gespräch mit Rafal Zwoinski (Green Convenience)
Susanne Heyl (Kale and Me) im Gespräch mit Rafal Zwoinski (Green Convenience)
Das Team um die AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (v. l. n. r): Bettina Döhnert, Michael Koch, Sarah Single, Alessa Leder, Lena Pollul und Hans-Christoph Behr
Das Team um die AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (v. l. n. r): Bettina Döhnert, Michael Koch, Sarah Single, Alessa Leder, Lena Pollul und Hans-Christoph Behr
Oliver Jung, Mit-Geschäftsführer der Herrmann Jung-Kramer GmbH 
Oliver Jung, Mit-Geschäftsführer der Herrmann Jung-Kramer GmbH 
Clémence Muller (FLORETTE Deutschland GmbH), Michael Ternes (EDEKA Einkaufskontor GmbH) und Sabine Mildenberger (FLORETTE Deutschland GmbH) 
Clémence Muller (FLORETTE Deutschland GmbH), Michael Ternes (EDEKA Einkaufskontor GmbH) und Sabine Mildenberger (FLORETTE Deutschland GmbH) 
Nicolas Juignet (FLORETTE Deutschland GmbH/Floreale Holding) hielt einen Vortrag über die richtige Strategie für nachhaltigen Anbau von Gemüse.
Nicolas Juignet (FLORETTE Deutschland GmbH/Floreale Holding) hielt einen Vortrag über die richtige Strategie für nachhaltigen Anbau von Gemüse.
…

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet