Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet

Sie haben eine Software (Adblocker) installiert, der unsere Werbung blockiert.

Da wir die Nachrichten kostenlos zur Verfügung stellen, sind wir auf die Einnahmen aus unseren Werbebannern angewiesen. Bitte deaktivieren Sie daher Ihren Adblocker und laden Sie die Seite neu, um diese Seite weiter zu nutzen.

Klicken Sie hier für eine Anleitung zum Deaktivieren Ihres Adblockers.

Sign up for our daily Newsletter and stay up to date with all the latest news!

Abonnieren I am already a subscriber
Francesco Durante, Inhaber von Agricola Marinella

Neuer italienischer Traubenproduzent exportiert Verpackungen von 250 Gramm bis 4,5 Kilo

"Über 50 Hektar Traubenanbau mit einem gestaffelten Reifekalender ermöglichen es uns, eine konstante Versorgung mit kernlosen weißen, roten und schwarzen Trauben für sechs Monate, von Juli bis Dezember, zu gewährleisten. Im Laufe der Zeit haben wir alle traditionellen Sorten aussortiert und sie durch die in Nord- und Osteuropa beliebtesten Sorten ersetzt. Wir vermarkten alle unsere Trauben im Ausland: 60 Prozent in Norwegen, Schweden und Dänemark, der Rest in Österreich, Deutschland, der Tschechischen Republik, den Niederlanden und der Slowakei", sagt der junge Unternehmer Francesco Durante, Inhaber von Agricola Marinella, einem Anbauunternehmen in der italienischen Provinz Matera.

Francesco Durante

"Nachdem ich mein Wirtschaftsstudium abgeschlossen hatte, beschloss ich, in meine Region zurückzukehren, um das seit Jahrzehnten bestehende Familienunternehmen weiterzuführen. Die Gründung meines eigenen Unternehmens mit einer umfassenden, innovativen und modernen Vision ließ nicht lange auf sich warten und absorbierte das bestehende Geschäft. Ich war mir des starken Beitrags bewusst, den meine Familie leisten konnte, um mich zu lancieren und mich auf dem Markt zu differenzieren. Der Verkauf läuft reibungslos. Das Lager, das in der Nähe der Parzellen gebaut wurde, ist mit zwei Verarbeitungslinien und mehreren Kühlräumen ausgestattet. So können wir die Trauben schnell verarbeiten und verschicken. Wir beliefern das Gaststättengewerbe und Supermarktketten. Wir bieten unseren Kunden verschiedene Arten von Verpackungen an, sowohl mit Deckel als auch heißversiegelt. Das kann von 250 und 500 Gramm bis hin zu Papiertüten von 4,5 Kilo reichen."

Der Unternehmer rechnet damit, Anfang Juli mit der Ernte zu beginnen, da die günstigen Wetterbedingungen die Reifung der Trauben vorgezogen haben. "Die Pflanzen sind in einem ausgezeichneten Zustand. Wir haben keine phytosanitären Probleme wie im vergangenen Jahr. Andererseits gibt es je nach Sorte 10 bis 30 Prozent weniger Produkt, aber das wird keine großen Auswirkungen auf die Saison haben."

Das Unternehmen ist GlobalGAP/Grasp- und IFS-zertifiziert.

Weitere Informationen:
Agricola Marinella Srl
75012 Bernalda (Matera), Italien
Tel.:+39 327 263 5166
[email protected]

Erscheinungsdatum: