Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet

Sie haben eine Software (Adblocker) installiert, der unsere Werbung blockiert.

Da wir die Nachrichten kostenlos zur Verfügung stellen, sind wir auf die Einnahmen aus unseren Werbebannern angewiesen. Bitte deaktivieren Sie daher Ihren Adblocker und laden Sie die Seite neu, um diese Seite weiter zu nutzen.

Klicken Sie hier für eine Anleitung zum Deaktivieren Ihres Adblockers.

Sign up for our daily Newsletter and stay up to date with all the latest news!

Abonnieren I am already a subscriber
Luis Fernando Rubio, Direktor von Procecam:

"Erst wenn die alte Ernte ausläuft, wird die Nachfrage nach spanischen Zwiebeln wieder steigen"

Das Angebot auf dem Zwiebelmarkt übersteigt weiterhin deutlich die Nachfrage. Infolgedessen sind die Preise für die spanische Produktion seit Beginn der Ernten in diesem Frühjahr stark gesunken.

Derzeit liegen die Durchschnittspreise am Ursprungsort bei etwa 0,10 EUR pro Kilo, während die Produktionskosten nicht unter 0,25 EUR pro Kilo fallen.

Nach Angaben des Verbandes der Zwiebelproduzenten von Kastilien-La Mancha, Procecam, ist noch ein Teil der europäischen Produktion aus der letzten Kampagne zu vermarkten, weil die Mengen damals höher waren als erwartet.

Diese Produktion hat sich nicht nur mit den üblichen Importen aus der südlichen Hemisphäre überschnitten, sondern auch mit den neuen frühen spanischen Zwiebelernten, deren Anbaufläche um etwa 25 Prozent erweitert wurde. Es handelt sich hauptsächlich um freie Anpflanzungen außerhalb der Programme, die am stärksten von dem Preisverfall betroffen sind.

Da die Nachfrage dieses Überangebot nicht aufnehmen konnte, waren viele Erzeuger gezwungen, aufzugeben und einen Teil ihrer Ernten zu vernichten. "Sobald der Zwiebelüberschuss des letzten Jahres aufgebraucht ist und die Industrienachfrage steigt, dürfte sich der Markt wieder stabilisieren", sagt Luis Fernando Rubio, Direktor von Procecam.

Weitere Informationen:
Luis Fernando Rubio
PROCECAM
Calle San Clemente, 50
02600 Villarrobledo. Albacete. España.
[email protected]
www.procecam.es

Erscheinungsdatum: