Ankündigungen

Stellenangebote

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Aktuelles aus der Region Basilikata

Weiterhin rege Nachfrage nach Erdbeeren aus Süditalien, auch dank der geringeren Verfügbarkeit von Sommerfrüchten

Die Erdbeerkampagne in Süditalien ist noch im Gange, und die Nachfrage ist nach wie vor interessant, insbesondere für die Produkte aus der Basilikata. "Die Nachfrage ist lebhaft, aber die Mengen sind nur halb so groß wie vor einer Woche. Das bedeutet, dass die Großhandelspreise etwa 30 Prozent über denen von Ende April liegen. Die Saison ist fast vorbei, aber das Interesse an Erdbeeren aus der Basilikata ist nach wie vor groß, was wahrscheinlich auf die geringere Verfügbarkeit anderer Sommerfrüchte zurückzuführen ist, deren Preise ebenfalls nicht für alle erschwinglich sind", berichtet Geschäftsführer Francesco Nicodemo.

"Auch in anderen italienischen und ausländischen Erzeugerregionen sind die Erträge rückläufig. Während die Mengen in den vergangenen Jahren um den 20. bis 25. Mai zurückgingen, ist dies in dieser Saison schon früher der Fall. Das anormale Wetter in der Kampagne 2023 hat die Entwicklung der Pflanzen beeinträchtigt. Aufgrund der milden Temperaturen im Herbst begannen die Pflanzen sehr früh zu produzieren, was die Verfügbarkeit gegen Ende der Saison reduzierte."

Aktuelle Situation in einem Obstgarten in der Basilikata

Nicodemo erklärt, dass die Ernte dank der fast 50 Hektar großen Anbaufläche noch bis Mitte Juni andauern wird. "Nach dieser kurzen Periode unbeständiger Witterung werden die ausgezeichneten Lichtverhältnisse und die sonnigen Tage eine gleichmäßige und schnelle Reifung ermöglichen, sodass wir die Kampagne mit einem guten Ergebnis abschließen werden, auch dank der Stärkung der Marke Matera®."

Weitere Informationen:
Frutthera Soc. Coop. Agr.
Via Provinciale, 15
75020 Scanzano Jonico, MT
(+39) 0835 954666
info@frutthera.it
nicofruit.it 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet

Sie haben eine Software (Adblocker) installiert, der unsere Werbung blockiert.

Da wir die Nachrichten kostenlos zur Verfügung stellen, sind wir auf die Einnahmen aus unseren Werbebannern angewiesen. Bitte deaktivieren Sie daher Ihren Adblocker und laden Sie die Seite neu, um diese Seite weiter zu nutzen.

Klicken Sie hier für eine Anleitung zum Deaktivieren Ihres Adblockers.