Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Zufriedenstellende Wintergemüse-Kampagne in Oberösterreich mit sehr guten Erträgen

Die oberösterreichischen Gemüsebauern eröffnen die Wintergemüse-Saison und verweisen auf ein zufriedenstellendes Gemüse-Jahr in Oberösterreich mit sehr guten Erträgen. „Durch die Energiepreis-Krise wird den Konsumentinnen und Konsumenten vielfach bewusst, wie wertvoll Wintergemüse aus Oberösterreich für die Versorgungssicherheit mit Vitaminen in der kalten Jahreszeit ist. Heizung und Belichtung zur Produktion von Tomaten, Gurken oder auch Paprika gehen an den Klimazielen vorbei und zeigen in Zeiten der Rohstoffverknappung und Energieverteuerung schnell die Grenzen der Rentabilität und der technischen Machbarkeit auf", betont Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Waldenberger gegenüber Mein Bezirk.

Er ergänzt: "Freilandgemüse zählt nicht zu den Preistreibern im Einkaufskorb, sondern energieintensive und somit teuer produzierte Glashausgemüse. Es ist daher jetzt von finanziellen Vorteil, sich mit regional und saisonal produzierten Gemüsearten zu ernähren." 

Weitere Informationen:
https://ooe.lko.at/ 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet