Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Plastik oder Pappe: Eine Studie von Siropack in Zusammenarbeit mit der Universität Bologna

"Nachhaltigkeitsentscheidungen auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse und nicht aus Sentimentalität"

"Nachhaltigkeit ist ein Konzept mit drei Fundamenten: einer sozialen, einer wirtschaftlichen und einer ökologischen Säule. Wenn eine dieser drei Säulen fehlt, bricht das ganze System zusammen", sagt Rocco De Lucia, CEO von Siropack, einem italienischen Unternehmen, das Verpackungstechnologien entwickelt. Siropack hat eine weitreichende Vision, da das Unternehmen seit Jahren in die Forschung investiert und sogar ein eigenes Forschungszentrum, Tailor, in Zusammenarbeit mit der Universität Bologna unterhält.

"Recycling und Wiederverwendung von polymeren Materialien als Sekundärrohstoff und Trennung von Mikroplastik"  lautet der Titel einer Studie, deren Kosten vollständig von Siropack getragen wurden und die FreshPlaza-Leser hier kostenlos herunterladen können (auf Italienisch oder Englisch).

Die erste Seite der Studie

"Es handelt sich um ein Dokument, das dazu beiträgt, die Frage nach der wahren Nachhaltigkeit von Verpackungen aus Plastik oder Karton zu klären. Jeder kann die von Siropack im Labor Tailor in Zusammenarbeit mit der Universität Bologna durchgeführte Untersuchung herunterladen. Die Studie wurde von uns finanziert. Schließlich wollen wir, dass unsere Entscheidungen von Wissenschaft und Forschung geleitet werden und nicht von populären Gefühlen. Um wirksam zu sein, braucht die Nachhaltigkeit eine solide wissenschaftliche Grundlage. Nur so können wir eine bessere Zukunft für die neuen Generationen gewährleisten", sagte De Lucia.

Rocco De Lucia

"Recycling ist nur dann möglich, wenn die Recyclingkette existiert und ihre Funktionsweise denjenigen bekannt ist, die die Verpackungen entwerfen", heißt es in dem Forschungsbericht. Es mag offensichtlich erscheinen, aber die Wahrheit ist, dass diejenigen, die die Verpackung entwerfen, nicht immer an den nachgelagerten Prozess denken. Obwohl schätzungsweise mehr als 80 Prozent aller produktbezogenen Umweltauswirkungen in der Phase des Produktdesigns bestimmt werden, gibt es derzeit keine einheitliche Definition für die Recyclingphase."

Professor Augusto Bianchini

"Ich glaube, dass jedes Unternehmen, jeder Unternehmer auch eine soziale und nicht nur eine wirtschaftliche Rolle hat. Wir wollen, dass unsere Innovationen, die aus dem Tailor-Labor kommen, bereichsübergreifend und nützlich sind, dass sie der Gesellschaft dienen und zur Verbesserung des Sektors beitragen. Die Forschung erreicht ihr Ziel, wenn sie Zweifel hinter sich lässt und sich in praktikable Ideen verwandelt. Abschließend möchte ich auf die Diskrepanz zwischen einem Europa, das von persönlichen Interessen dominiert wird, und unserer auf wissenschaftlicher Objektivität basierenden Materialforschung hinweisen", so De Lucia abschließend.

Weitere Informationen:

Siropack Italia S.r.l.
Via Balitrona 22/C
47042 Cesenatico (FC)
+39 0547 671116
info@siropack.it
www.siropack.it 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet