Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Jose Carlos Romero von Good Berry Fruits:

"Die neuen Sorten haben es uns ermöglicht, die Heidelbeerkampagne zu starten"

Der Beginn der Erdbeer- und Pflanzkampagne in Huelva war durch die hohen Temperaturen und die Trockenheit in der Region bestimmt. Die Pflanzphase endete fast Ende November mit einem Prozentsatz an Neupflanzungen, der nach Angaben von Freshuelva in einigen Fällen auf 20 Prozent anstieg.

Investitionen in Hydroponik, Wassergewinnung und Bewässerung
"Die Trockenheit ist eines der größten Probleme, mit denen wir in diesem Jahr konfrontiert waren. Trotz der jüngsten Regenfälle besteht die Herausforderung für die Landwirtschaft in Huelva darin, das Wasserproblem für künftige Kampagnen zu lösen", erklärte Jose Carlos, Geschäftsführer von Good Berry Fruits. "Die Pflanzen haben unter der Trockenheit sehr gelitten. Glücklicherweise zeichnet sich der Agrarsektor in Huelva seit jeher durch effiziente und nachhaltige Bewässerungssysteme aus, so dass die Folgen nicht so stark spürbar sind. Die neuen Investitionen in Hydroponik, Wassergewinnung, Bewässerungssysteme... haben es uns ermöglicht, dieses Problem zu bewältigen, ohne dass es große Folgen für unsere Kulturen hatte."


"Good Berry Fruits setzt schon seit mehreren Jahren auf Premium-Sorten", erklärt Jose Carlos.

"Wir produzieren bereits Erdbeeren. Es stimmt zwar, dass die wirtschaftliche, soziale und kommerzielle Situation nicht die beste für die normale Entwicklung unserer Tätigkeit ist, aber wir sind froh über den Beginn dieser Kampagne", fügte er hinzu. "Die Verbraucher werden Erdbeeren auch weiterhin wegen ihres gesundheitlichen Nutzens nachfragen, denn diese Frucht enthält viel Vitamin C und Antioxidantien und hilft, das Immunsystem der Menschen zu stärken."

77,4 Prozent der Erdbeerfläche werden im integrierten Anbau bewirtschaftet
Die neuesten Daten der Erdbeerkampagne 2021/22 in Huelva, die von der Junta de Andalucía mitgeteilt wurden, zeigen, dass 77,4 Prozent der Erdbeerfläche der Provinz in integrierter Produktion angebaut werden, eine sehr wichtige und differenzierte Information für den Sektor.

"Huelva produziert Erdbeeren von höchster Qualität und maximaler Sicherheit. In Huelva sind wir mit dem integrierten Produktionssystem sehr vertraut. Darüber hinaus verfügen wir über verschiedene Zertifizierungen, wie die GLOBAL GAP Spring Modules, die die Produktion, den Wasserverbrauch und die soziale Arbeit in unserem Sektor garantieren, was für uns sehr wichtig ist."

"Ein Beispiel dafür ist der PRELSI-Plan (Ethical, Labor, Social Responsibility, and Equality Plan) von Interfresa. Es ist eine avantgardistische und bahnbrechende Initiative in Europa, die seit ihrer Einführung im Jahr 2018 zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat und von einem sehr wichtigen Teil des Erdbeersektors in Huelva unterstützt wird."

Wettbewerbsfähigkeit wurde beeinträchtigt
Auch die Kampagne "Heidelbeere 2023" steht kurz vor dem Start. "Wir haben zum Beispiel bereits die spanische Kampagne gestartet. Die neuen Sorten treiben den Start der Kampagne voran und ermöglichen es uns, uns mit einem Qualitätsprodukt zu positionieren. Die Heidelbeere ist ein Superfood, und als solches nimmt ihr Verbrauch weiter zu", erklärte Jose Carlos. "Das Aufkommen von Produkten aus anderen Ländern hat unsere Wettbewerbsfähigkeit auf einigen Märkten beeinträchtigt. Glücklicherweise ist der Beerenanbau in Huelva in der Lage, sich sehr schnell an neue Situationen anzupassen, und ich bin sicher, dass wir die produktiven und kommerziellen Mechanismen finden werden, um uns im Heidelbeerhandel gut zu positionieren."

Weitere Informationen:
Good Berry Fruits
C/ Galera, 4
21100 Punta Umbría, Huelva (España)
Tel.: +34 661 182 793
info@goodberryfruits.es
https://goodberryfruits.es


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet