Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Großhandelspreise sind niedriger als erwartet

Pflaumen werden in der Republik Moldau weiterhin verkauft

Entgegen den Prognosen, dass die moldauische Pflaumenverkaufssaison 2022 Ende November endet, werden auf dem moldauischen Markt auch im Dezember noch Pflaumen verkauft, berichten die Experten von EastFruit. Bisher handelt es sich dabei nur um lokale Pflaumen der späten Sorten ("President", "Elongated") sowie des japanisch-chinesischen Typs ("Angelina", "Black Star", etc.).

Den Marktteilnehmern zufolge gibt es Angebote von mehreren großen Gartenbau- und Handelsunternehmen, die in der ersten Herbsthälfte kleine Mengen von Pflaumen der genannten Sorten in die Obstlager einlagern und auf einen späten Verkauf setzen. Die Großhandelspreise für Pflaumen, die von Exporteuren Ende November/Anfang Dezember nachgefragt wurden, waren jedoch niedriger als von den Landwirten erwartet, obwohl sie sich recht dynamisch entwickelten. Die Verkäufe waren gering. Mitte Dezember entsprach die Qualität der Pflaumen nicht mehr ganz den Anforderungen der Exporteure (die Früchte sind immer noch dicht, mit einem Wachsüberzug, aber die Gärung hat im Fruchtfleisch begonnen, und der Geschmack ist durchschnittlich). Infolgedessen werden alle diese Pflaumen auf dem heimischen Markt verkauft, wobei das Angebot sowohl auf den Groß- und Einzelhandelsmärkten als auch in den Supermarktketten groß ist.

In diesem Zusammenhang ist es nur natürlich, dass die Großhandelspreise für Pflaumen recht niedrig sind: In Landeswährung lagen die Endpreise für Pflaumen im letzten Jahr bei durchschnittlich zehn MDL pro Kilogramm, in Dollar ausgedrückt sind sie etwas niedriger (0,56 Dollar gegenüber 0,52 Dollar). Zu bedenken ist auch, dass die Kosten für die Lagerung der Erzeugnisse in diesem Jahr deutlich höher sind als im letzten Jahr. Offenbar war die Idee des Spätverkaufs nicht so erfolgreich.

Weitere Informationen: east-fruit.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet