Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Tjerk Nagel von Konaxx Onions:

"Auf dem Zwiebelmarkt geht der Sinn für Realität verloren"

"Was jetzt auf dem Zwiebelmarkt passiert, sprengt jeden Sinn für Realität, Geschäfts- und Verdienstmodelle", sagt Tjerk Nagel von Konaxx Onions aus dem friesischen Sint Jacobiparochie in den Niederlanden. "Der Handel gewährt jedem einen guten Preis, aber jetzt ist es einfach russisches Roulette geworden."

"Während man in der Vergangenheit einen Preisanstieg erwartete, setzte man sich mit dem Erzeuger an einen Tisch, um eine Lagergebühr für einen bestimmten Zeitraum auszuhandeln. Aber im Moment scheint es keine Politik mehr zu geben. Für den Januar werden derzeit 50 Cent an der Tür des Landwirts gezahlt, während der Preise ab Station viele Cent niedriger ist. Es geht hier um so viel Geld, dass es einfach riskant ist."

"Noch ist Afrika auf dem Markt, und auch der Senegal wird in der ersten Januarwoche noch ein Schiff beladen, aber auch die Bestimmungsorte fallen derzeit in rasantem Tempo ab. Im Jahr 2018 waren die Preise ebenfalls hoch, aber dann kam es eher überraschend und jetzt reagiert der Rest der Welt viel schneller. Je teurer die Zwiebeln werden, desto mehr Alternativen gibt es. Es werden uns bereits Zwiebeln aus Ägypten und Kirgisistan und anderen Ländern für das Frühjahr angeboten."

"Ich persönlich gehe davon aus, dass wir jetzt den Höhepunkt erreicht haben und dass sowohl die Preise als auch die wöchentlichen Exportzahlen von Januar bis März leicht zurückgehen werden, wonach in der Nachsaison möglicherweise noch etwas passieren könnte. Ich bin gewiss kein Pessimist, aber die Art und Weise, wie der Markt jetzt nach oben getrieben wird, sprengt jeden normalen Geschäftsbetrieb. Wenn die Erträge besser ausfallen als erwartet und man sich entschließt, ein wenig mehr nach Europa zu exportieren, wird das Angebot schon ganz anders aussehen."

Der Verpacker hat auch qualitative Bedenken. "Die Parzellen hier verschlechtern sich schnell. Die vollautomatische Zwiebelsortiermaschine, die die Sortier- und Verpackungsstation im letzten Sommer in Betrieb genommen hat, arbeitet zufriedenstellend. "Der Start war nicht einfach, aber jetzt sind wir rundum zufrieden", sagt Tjerk abschließend.

Für weitere Informationen:
Tjerk Nagel
Konaxx Onions
Kadal 32
9079 KW Sint Jacobiparochie - Niederlande
+31 (0)518 49 12 55
info@konaxx.nl       
www.konaxx.nl 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet