Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Menno Molenaar (Fresh2You): "Rosenkohl bleibt beliebt im Weihnachtsmenu"

"Rosenkohlmarkt wandelt sich durch Frost vom Angebots- zum Nachfragemarkt"

Der Rosenkohlmarkt hatte eine schlechte Periode vor der geschäftigen Weihnachtswoche. "Der Frost war vom Zeitpunkt her ziemlich ungünstig und hat den gesamten europäischen Rosenkohlanbau im Griff gehabt. Die Erzeuger in den Niederlanden, Belgien und Großbritannien konnten, wenn überhaupt, nur wenig ernten. Zum Glück sehen die Aussichten für die kommenden Tage wieder etwas besser aus", bemerkt Menno Molenaar von Fresh2You.

"Wir sind in den letzten Wochen aus einem Angebotsmarkt herausgekommen, der nicht sehr einfach war. Und letzte Woche schien noch alles in Ordnung zu sein, bis sich dann plötzlich herausstellt, dass es schnell zu Engpässen kommen könnte. Normalerweise steuert der Rosenkohlmarkt immer auf diese Woche zu, aber wir befanden uns jetzt in einer Situation, in der wir regelmäßig 'nein' sagen mussten", so Menno weiter. "Die Nachfrage kommt jetzt aus allen Richtungen, sei es aus den Niederlanden, Großbritannien oder Griechenland. Derzeit ist der Preis ziemlich gestiegen, aber wenn es keine Ware gibt, hat man davon nicht wirklich etwas. In erster Linie versucht man jetzt, seine Stammkunden so gut wie möglich zu bedienen."

Laut Menno ist Rosenkohl nach wie vor ein Renner auf dem Weihnachtsmenü. "England setzt sich in dieser Hinsicht die Krone auf, aber auch in anderen Ländern ist Rosenkohl während der Feiertage ungebrochen beliebt. Dies gilt umso mehr, wenn die Kaufkraft sinkt, denn Rosenkohl gehört nicht zu den Luxusgütern und die Menschen wollen immer noch eine schmackhafte, gesunde und erschwingliche Mahlzeit servieren. Dann bekommt man mit Rosenkohl wirklich ein 'gutes Preis-Leistungs-Verhältnis'. Aber das Tolle ist, dass wir dank unserer Anbauflächen in mehreren Ländern unsere Kunden das ganze Jahr über mit Rosenkohl versorgen können. In den Niederlanden befinden wir uns mitten in der Saison und zählen bereits den Countdown, aber in Afrika wurden jetzt gerade die letzten Triebe gepflanzt."

Für weitere Informationen:
Menno Molenaar
Fresh2You 
Transportweg 19
2991 LV Barendrecht - Niederlande
T: +31 (0)6 5325 2597
m.molenaar@fresh2you.nl 
www.fresh2you.nl


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet