Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Peru wird bis 2025 voraussichtlich 20.000 Hektar Heidelbeeranbau erreichen

Einem Artikel auf agroberichtenbuitenland.nl, zufolge festigt Peru seine Position als weltweit führender Exporteur von Heidelbeeren mit einem Anteil von 25 % an den weltweiten Ausfuhren. Es wird erwartet, dass das Land bis 2025 eine Anbaufläche von 20.000 Hektar erreichen wird.

Die Bedingungen an der peruanischen Küste haben sich als ideal für den Anbau von Heidelbeeren erwiesen; überdurchschnittliche Erträge von über 10 Tonnen im Vergleich zu 8 Tonnen in den USA, gepaart mit klimatischen Bedingungen, niedrigeren Arbeitskosten und einer Zwischensaison, die unbefriedigte Märkte in Europa und den Vereinigten Staaten beliefert, haben zu einer Erfolgsformel geführt.

Die wichtigsten Anbauregionen für Heidelbeeren sind La Libertad, Lambayeque, Ancash, Lima und Piura, wobei das Angebot hauptsächlich in den Monaten August bis Dezember verfügbar ist. Schätzungen zufolge gibt es in Peru insgesamt 16.000 Hektar Anbaufläche, bis Ende 2025 sollen es 20.000 sein. Ein Hindernis für die Steigerung der Produktion sind die hohen Kosten pro Hektar, die je nach Komplexität und angewandter Technologie zwischen 40.000 und 70.000 Euro liegen können. Trotz der hohen Kosten steigen Produktion und Exporte weiter an.

Bild: LAN / LAN ANDES

Sendungen in die Niederlande
Im Jahr 2021 stammte der größte Teil der von den Niederlanden importierten Heidelbeeren aus Peru, gefolgt von Chile und Südafrika. Peru profitiert von der Nebensaison, und der höchste Wert der von den Niederlanden importierten Heidelbeeren fällt in die Monate Oktober bis Dezember.

In den Monaten Januar bis März liefert Chile den größten Teil der niederländischen Importe, aber insgesamt überwiegen die Importe aus Peru die Importe aus Chile bei weitem. Ausgehend von den Ergebnissen des ersten Halbjahres 2022 wird erwartet, dass in diesem Jahr ein ähnliches Importmuster zu beobachten sein wird.

Quelle: agroberichtenbuitenland.nl


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet