Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Türkischer Granatapfel wird im Dezember mehr gefragt sein

"Wir erwarten in diesem Jahr einen Mengenzuwachs von etwa 15 Prozent"

Es wird erwartet, dass die Nachfrage nach türkischen Granatäpfeln bis zum Ende des laufenden Jahres steigen wird, sagt Mehmet Mutlu, Exportassistent des türkischen Frischwarenexporteurs İşlek Group: "Wir haben gerade mit der diesjährigen Granatapfelernte begonnen. Wir erwarten in diesem Jahr einen Anstieg unserer Mengen um etwa 15 Prozent. Der Absatz von Granatäpfeln steigt in der Regel gegen Ende des Jahres an, so dass wir auf die Nachfrage, die im Dezember sicherlich da sein wird, vorbereitet sein wollen."

In diesem Sommer gab es einige wetterbedingte Herausforderungen, die den Reifungsprozess erschwerten, erklärt Mutlu. "Die Wetterbedingungen haben die Saison etwas komplizierter gemacht. Wir hatten dieses Jahr einen sehr heißen und trockenen Sommer, was dazu führte, dass wir uns bei der Reifung der Früchte sehr anstrengen mussten. Die Preise beginnen bei 0,85 US-Dollar pro Kilogramm, wobei die Granatäpfel der besten Qualität 1,15 US-Dollar pro Kilogramm kosten. Die Preise werden sich im Laufe der Saison ändern, da die weltweite Nachfrage und die Marktlage die Verkaufspreise beeinflussen. Unser Ziel ist es, unsere Qualitätsgranatäpfel auf allen möglichen Märkten einzuführen, und wir glauben, dass uns das in diesem Jahr gelingen wird."

Der Exporteur ist zuversichtlich für eine solide Saison, da er bereits viele Märkte erschlossen hat und seine eigene Anlage für alle Nacherntevorgänge nutzen kann: "Als İşlek Group bieten wir mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem jungen Team seit 1972 Qualitätsdienstleistungen für die Lebensmittelindustrie an. Unsere Hauptmärkte befinden sich in Großbritannien, Europa, Russland, der Ukraine und dem Nahen Osten. Seit 2019 nutzen wir in Tarsus, Mersin, unsere moderne Nachernteanlage für Verpackung und Verarbeitung mit 10.000 Quadratmetern geschlossener und 30.000 Quadratmetern offener Fläche. Außerdem transportieren wir sie mit unserer Transportflotte von über 30 LKW zu unseren Bestimmungsorten", so Mutlu abschließend.

Für weitere Informationen:
Mehmet Mutlu
İşlek Group
Tel: +905056524295
Email: export@soom.com.tr 
www.soom.com.tr  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet