"Großes Interesse an der indischen Traubensaison 2023"

Girish Sarda, Gründer des indischen Obst- und Gemüseexporteurs Magnus Farm Fresh, bereitet sich auf die neue Traubensaison in Indien vor, die voraussichtlich besser ausfallen wird als im vergangenen Jahr: „Die Traubensaison 2022-23, die von November bis April dauert, hat für die wichtigsten Märkte wie die EU, Großbritannien und Russland noch nicht begonnen. Die letzte Saison war schwächer als vom Sektor erwartet. Die Traubenexporte in ferne Märkte wie Europa und Russland litten unter hohen Frachtraten, gestiegenen Fixkosten wie Arbeitskräften und Verpackungsmaterial, Wechselkursschwankungen und einer immer weiter steigenden Inflation.”  

Magnus Farm Fresh will in dieser Saison neue Märkte in Südostasien erschließen, jetzt wo Corona fast kein Hindernis mehr ist. „Indische Trauben sind nach wie vor sehr gefragt und haben in den letzten Jahren auf den europäischen und britischen Märkten an Beliebtheit gewonnen. Nach der Fruit Attraction, an der wir ebenfalls teilgenommen haben, erreichten uns viele Anfragen von Bestands- und Neukunden für die kommende Saison. Sorten wie Thompson seedless, Flame seedless, Sharad seedless und Crimson seedless waren von größtem Interesse für Traubenimporteure“, erklärt Sarda.

„Abgesehen von den üblichen Märkten liegt unser Schwerpunkt nach Corona darauf, die europäischen Mengen zu halten und unsere Präsenz in Südostasien, im Fernen Osten und im Nahen Osten auszubauen.  Aufgrund steigender Kosten in der Lieferkette zielen wir auf engere Märkte mit starker Nachfrage nach indischen Trauben ab.
Außerdem sind die Importpreise für indische Trauben in südostasiatische Länder wie Taiwan, Thailand, China, Hongkong, Singapur und Malaysia viel wettbewerbsfähiger als die anderer Traubenlieferanten wie Australien, Südafrika und Chile.“

„Wir gehen davon aus, dass die Export-Menge indischer Trauben in traditionelle Märkte wie die EU, Russland und Großbritannien ähnlich hoch sein wird wie in den vergangenen zwei oder drei Jahren. Für uns bedeutet das zwischen 7.000 und 10.000 Container, die nur in die EU, das Vereinigte Königreich und Russland verschifft werden. Unsere White Elongated und Black Seedless werden auf dem südostasiatischen Markt stärker nachgefragt, und wir hoffen, dass die Mengen für diese Märkte in dieser Saison steigen werden. Wir möchten in diesem Markt schrittweise wachsen, nicht nur mit Trauben, sondern auch mit Granatäpfeln.“ 

In Indien kommt es in mehreren Gebieten zu Überschwemmungen. Laut Sarda verändert der Klimawandel die Art und Weise, wie Magnus Farm Fresh die Saison angehen sollte. „Unregelmäßige Regenfälle und der Klimawandel verändern die Beschneidungs- und Erntezyklen indischer Trauben. Beispielsweise haben ungewöhnliche Regenfälle in Satana, einer Region, in der frühe Rebsorten angebaut werden, dazu geführt, dass etwa 15 bis 20 Prozent der Ernte verloren gegangen sind. Außerdem verzögerte sich der Rebschnitt und damit auch die Ernte. Satana exportiert seine ersten Lieferungen nach Russland, damit die Trauben vor Weihnachten und Neujahr ankommen.“ 

Der indische Obst- und Gemüseexporteur nimmt dieses Jahr als Aussteller an der Asia Fruit Logistica in Thailand teil. „Wir haben in der Vergangenheit bereits in Hongkong teilgenommen, nun findet die Veranstaltung nach einer dreijährigen Pause in Thailand statt. Wir freuen uns, unsere bestehenden Kunden zu treffen und unser Angebot potenziellen Kunden auf dem asiatischen Markt vorzustellen. Auf der Asian Fruit Logistica in Bangkok möchten wir Einkäufern aus Südostasien, China und dem Nahen Osten unsere drei Hauptprodukte vorstellen: Trauben, Granatäpfel und frische Convenience-Produkte wie Granatapfelkerne. Wir hoffen, viele Kontakte zu Obstimporteuren, Supermarktketten und Handelsunternehmen aus Thailand, Singapur, Malaysia, Hongkong, China, Taiwan, Vietnam und Indonesien zu knüpfen. Unser Stand befindet sich auf der K59“, so Sarda.

Für weitere Informationen:
Girish Sarda
Magnus Farm Fresh
Tel/Whats App: +91 - 9167479099 
Email: girish@magnusfarm.com 
www.magnusfarm.com 

 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet